Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

05. Jan. 2021 | 10:30 Uhr
Angelika Huber-Straßer, KPMG Porträt
Angelika Huber-Straßer, KPMG

„Entwicklungszyklen und Kosten schränken Investitionen ein“

Die Krise der Automobilindustrie kann zugleich eine Chance für tiefgreifende Veränderungen sein, meint Angelika Huber-Straßer, Bereichsvorstand Corporates sowie Head of Automotive für Deutschland und EMA bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG.Weiterlesen...

04. Jan. 2021 | 14:51 Uhr
Daimler-Hauptsitz
Fokus auf hybride Cloud

Daimler kooperiert mit Infosys

Daimler und der IT-Anbieter Infosys haben eine strategische Partnerschaft für die Transformation der IT-Infrastruktur beim Autobauer bekannt gegeben.Weiterlesen...

04. Jan. 2021 | 14:35 Uhr
EIn weißer ID.3 lädt an einer Ladesäule.
2.000 Säulen bis Jahresende

Volkswagen baut Ladeinfrastruktur aus

Die Marke Volkswagen baut die Ladeinfrastruktur an den deutschen Standorten aus. In diesem Jahr sind rund 750 neue Ladepunkte geplant, darunter erstmals auch Schnelllader mit bis zu 300 Kilowatt.Weiterlesen...

21. Dez. 2020 | 12:00 Uhr
Die Konzeptstudie AVTR von Daimler auf der CES 2020.
Jahresrückblick

Die Automobilindustrie erlebte 2020 ein schwarzes Jahr

2020 wird nicht als Erfolgsgeschichte in die Historie der Autobranche eingehen. Lieferketten, Produktion und Vertrieb standen vor einer Zerreißprobe. Doch der Grad, zu dem die Coronakrise die Hersteller und Zulieferer trifft, ist unterschiedlich.Weiterlesen...

21. Dez. 2020 | 08:45 Uhr
Eine Frau schaut im Homeoffice auf ihr Smartphone, im Hintergrund steht ein aufgeklapptes Macbook.
Capgemini-Studie

Mobiles Arbeiten steigert Produktivität deutlich

Das mobile Arbeiten hat laut einer Studie der Managementberatung Capgemini bei der Mehrheit der Unternehmen im dritten Quartal 2020 zu erheblichen Produktivitätssteigerungen geführt.Weiterlesen...

18. Dez. 2020 | 16:00 Uhr
ID.4-Produktion in Zwickau. Ein Mann arbeitet an einem elektrischen ID.4.
Studie des Fraunhofer IAO

E-Mobilität gefährdet VW-Jobs nicht wie befürchtet

Der Nachhaltigkeitsbeirat des Volkswagen-Konzerns hat gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO eine Studie initiiert, die eine Vorausschau und Handlungsempfehlungen mit Blick auf die Qualität und Quantität der Beschäftigung in der Autobranche liefert.Weiterlesen...

18. Dez. 2020 | 07:30 Uhr
Klaus Straub beim Interview mit automotiveIT.
Klaus Straub, Gründer und CEO, Exadit GmbH

„Die Unternehmens-IT stand lange in der zweiten Reihe“

Coronakrise, Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle: IT-Abteilungen werden zur Triebfeder der Autobranche. Im Interview spricht der ehemalige CIO der BMW Group, Klaus Straub, über das Verschmelzen von Unternehmens- und Produkt-IT.Weiterlesen...

17. Dez. 2020 | 14:00 Uhr
Zwei Frauen blicken auf einen Computerbildschirm.
Bitkom-Studie

Coronakrise bremst IT-Fachkräftemangel aus

Der Mangel an IT-Spezialisten hat sich unter dem Eindruck der Coronapandemie verringert, liegt aber weiterhin auf hohem Niveau. Ende 2020 sind quer durch alle Branchen nach Umfrage des ITK-Verbandes Bitkom 86.000 Stellen für IT-Experten frei.Weiterlesen...

17. Dez. 2020 | 07:48 Uhr
Illustration zu IT-Trends
Wachsende Herausforderungen

Das sind die zentralen IT-Trends 2021

Als Backbone und Enabler ist die IT in der Autoindustrie mehr denn je erfolgskritisch – und trotzdem nicht gefeit vor krisenbedingtem Kostendruck. Gleichzeitig werden die Herausforderungen der Digitalisierung immer größer.Weiterlesen...

16. Dez. 2020 | 07:30 Uhr
Zwei Mitarbeiter von Audi arbeiten im Software Development Center am PC.
Vertikale Integration

Unternehmens-IT und Fahrzeugsysteme wachsen zusammen

Hersteller und Zulieferer müssen Software und Elektronik zunehmend inhouse entwickeln. Leider erweisen sich tradierte Konzernstrukturen für die Konvergenz von Produkt-IT und Unternehmens-IT als Gift.Weiterlesen...