Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

18. Okt. 2017 | 14:35 Uhr
01_20170927mst_0798_aussengebaeude1
Kernkompetenz statt Kostenfaktor

Bosch eröffnet IT-Campus Feuerbach

90 Millionen Euro Baukosten, 38. 500 Quadratmeter Nutzfläche, hoch modern ausgestattete Arbeitsplätze für 2000 Mitarbeiter der Konzern-IT – der in Stuttgart-Feuerbach binnen zwei Jahren aus dem Boden gewachsene neue IT-Campus der Robert Bosch GmbH beeindruckt mit großen Zahlen. Weiterlesen...

09. Okt. 2017 | 10:59 Uhr
bi-171009-ceo-tsi
Nachfolger von Reinhard Clemens

Adel Al-Saleh wird Chef von T-Systems

Die Deutsche Telekom hat einen Nachfolger für T-Systems-Chef Reinhard Clemens gefunden: Adel Al-Saleh wird zum 1. Januar 2018 neues Mitglied im Telekom-Vorstand und CEO der Großkundensparte T-Systems International. Sein Vorgänger Clemens wird das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Weiterlesen...

27. Sep. 2017 | 09:33 Uhr
Peter Christian Küspert
Peter Küspert übernimmt Aufgaben von Tina Müller

Opel führt Vertrieb und Marketing zusammen

Opel-Vertriebschef Peter Küspert übernimmt den Geschäftsbereich Marketing zusätzlich zum Vertrieb und Aftersales. Bisher lag das Marketing bei Opel im Verantwortungsbereich von Tina Müller. Die Opel-Marketingchefin legt ihr Amt jedoch zum 30. September 2017 auf eigenen Wunsch nieder, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen und bat um Auflösung ihres Vertrags. Weiterlesen...

01. Sep. 2017 | 14:06 Uhr
Axel_Schmidt
Weltweite Geschäftsführung

Schmidt wird Automotive-Chef von Accenture

Axel Schmidt übernimmt ab sofort die weltweite Verantwortung für das Automotive-Geschäft des IT-Beratungs- und -Dienstleistungsunternehmens Accenture.  Bisher führte Schmidt das Europa- und das Deutschland-Geschäft des Bereichs. Der 51-Jährige tritt die Nachfolge des Italieners Luca Mentuccia an, der in den Ruhestand zu wechselt. Weiterlesen...

30. Aug. 2017 | 10:51 Uhr
Kulpp
Personalwechsel

Thomas Kuelpp ist neuer Opel-CIO

Thomas Kuelpp (54) bekleidet seit dem 1. August 2017 den Posten des CIO bei Opel. Seine vorherige Rolle als IT Director Sales & Marketing Europe für den Rüsselsheimer OEM, die Kuelpp seit 2015 bekleidet, wird der Diplom-Ingenieur auch weiterhin beibehalten. Weiterlesen...

28. Aug. 2017 | 15:52 Uhr
Audi Forum Ingolstadt
Umstrukturierung

Audi besetzt vier Vorstandsposten neu

Was bereits vor einigen Tagen berichtet wurde, ist nun offiziell: Audi wird zum 01. September 2017 vier wichtige Vorstandsposten neu besetzen.  Das Ressort Finanz, IT und Integrität übernimmt Alexander Seitz, den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortet künftig Bram Schot. Weiterlesen...

22. Aug. 2017 | 11:08 Uhr
ERP-Branche verzeichnet steigende Umsätze
Wachstumskurs

ERP-Branche verzeichnet steigende Umsätze

Unternehmen aus der Welt des Enterprise Resource Planning (ERP) können auf ein profitables erstes Halbjahr 2017 zurückblicken. Laut des ERP-Barometers des Digitalverbandes Bitkom erzielten 69 Prozent der befragten Unternehmen steigende und 24 Prozent stabile Umsätze. Weiterlesen...

18. Aug. 2017 | 08:18 Uhr
Energiefresser
Management

Stromfresser Rechenzentrum: Kühle Rechner

KI-Rechenzentren verbrauchen gewaltig Strom. Internet- und Social-Media-Riesen wie Facebook und Google präferieren Standorte mit günstigen Energiekosten. Automotive-Firmen müssen nachziehen. High-Performance-Computing hat sich zu einem Zugpferd der IT-Branche entwickelt.Weiterlesen...

11. Aug. 2017 | 12:03 Uhr
Bildschirmfoto 2017-08-11 um 12.00.04
Neu geschaffene Position bei Ford Europa

Sarah-Jayne Williams leitet Smart Mobility

Sarah-Jayne Williams übernimmt ab September die neu geschaffene Position der Leiterin Smart Mobility für Europa bei Ford. Sie berichtet direkt an Europa-CEO Steven Armstrong, sowie an John Larsen, Vizepräsident Global Operations und Smart Mobility. Williams wird für die Entwicklung moderner Mobilitätslösungen verantwortlich sein und dem neuen Ford Smart Mobility Innovation Office in London vorstehen.Weiterlesen...

09. Aug. 2017 | 09:07 Uhr
Software engineering
Dreijährige Qualifizierung

Continental bildet Software-Techniker aus

Continental erweitert sein Aus- und Weiterbildungsangebot für Software-Experten um eine dreijährige Aufbauqualifizierung zum Automotive-Software-Techniker.  „Digitalisierung ohne Software-Experten funktioniert nicht. Deshalb bauen wir die Kompetenzen unserer Mitarbeiter in diesem Bereich konsequent aus“, erklärte Continental-Personalvorstand Ariane Reinhart. Weiterlesen...