Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

01. Mär. 2017 | 17:10 Uhr
VW-Foto IT-Experten am Scrum-Board
Mehr digitale Innovation

Volkswagen Group IT Services gestartet

Die Volkswagen Group IT Services GmbH hat zum Beginn des Jahres ihren operativen Geschäftsbetrieb aufgenommen. Rund 400 IT-Fachleute, die zuvor in der AutoVision GmbH beschäftigt waren, sind in der neuen Gesellschaft an Standorten in Wolfsburg, Braunschweig und Zwickau tätig.Weiterlesen...

01. Mär. 2017 | 16:54 Uhr
HondaInterieur
Infotainment-Plattform

MyHonda startet in Europa

Gemeinsam mit den Partnerunternehmen Cisco Jasper und Bright Box hat Honda den Europa-Launch der Plattform MyHonda angekündigt, die dem Fahrer einen Zugriff auf verschiedene Digitalservices bieten soll. Umgebungsinfos, etwa zu freien Parkplätze und Sehenswürdigkeiten lassen sich über MyHonda ebenso abrufen wie Daten zum Status des Fahrzeugs.Weiterlesen...

01. Mär. 2017 | 14:04 Uhr
Markteinführung des Truck Data Center und umfangreiche digitale Dienste für Mercedes-Benz Lkw
Einheitliche Lkw-Vernetzung

Mercedes implementiert Truck Data Center

Mercedes-Benz forciert die Vernetzung seiner Lkw-Flotte durch digitale Dienste in einem einheitlichen Truck Data Center: Dazu gehört das Serviceprodukt Mercedes-Benz Uptime und die neue FleetBoard Manager-App.  Voraussetzung für beide Dienste ist der Einbau des DIN-A5 großen Vernetzungsmoduls Truck Data Center im Lkw.Weiterlesen...

28. Feb. 2017 | 09:34 Uhr
MarcusClaesson-Linkedin
Neuer CIO von Daimlers Trucks, Buses & Vans

Marcus Claesson folgt auf Helmut Schütt

Marcus Claesson hat im Januar diesen Jahres Helmut Schütt als CIO von Daimlers Trucks, Buses & Vans abgelöst. Zuvor war der Informatiker in verschiedenen Positionen fast zehn Jahre für die IT des Hausgeräteherstellers Electrolux tätig. In den Jahren 2000 bis 2007 hatte Claesson mehrere leitende Positionen in der IT des Technologiekonzerns Linde bekleidet. Weiterlesen...

16. Feb. 2017 | 16:22 Uhr
iot_bosch_ibm800x450
Internet der Dinge

IBM und Bosch geben Kooperation bekannt

IBM und Bosch haben eine Zusammenarbeit im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4. 0 angekündigt. Ziel der Partnerschaft ist es, Software-basierte Services der Bosch IoT Suite über die auf offenen Standards basierenden Plattformen IBM Bluemix und IBM Watson IoT Plattform zur Verfügung zu stellen.Weiterlesen...

10. Feb. 2017 | 11:05 Uhr
Security ist Top-Thema für CIOs
Capgemini IT-Trends 2017

Security ist Top-Thema für CIOs

„Security, Security, Security – IT-Sicherheit in allen Facetten ist das Top-Thema“, sagt Uwe Dumslaff, CTO von Capgemini Deutschland. Das Beratungsunternehmen hat bereits im 15. Jahr CIOs und IT-Chefs in der DACH-Region zu den IT-Trends des Jahres befragt.Weiterlesen...

31. Jan. 2017 | 10:48 Uhr
Automobilbranche setzt auf Startup-Szene
Oliver Wyman-Studie

Automobilbranche setzt auf Startup-Szene

Im deutschen Automobilsektor generieren Startups verstärkt Investitionen. Seit 2011 konnten Gründer hierzulande über 300 Millionen US-Dollar an Kapital binden. Das zeigt eine Analyse der Managementberatung Oliver Wyman.  Die etablierten Autohersteller profilieren sich dabei verstärkt als Investoren.Weiterlesen...

16. Jan. 2017 | 11:14 Uhr
Here-Kartenmaterial für Baidu Maps
Daten von 150 Ländern verfügbar

Here-Kartenmaterial für Baidu Maps

Der Kartendienstanbieter Here versorgt ab sofort den chinesischen Dienstleister Baidu Maps mit Kartenmaterial aus mehr als 150 Ländern. Damit unterstützt das Unternehmen die Abdeckung von Baidu Maps auf Europa und den Rest der Welt.   Seit zwei Jahren basiert der Desktop-Dienst und die App von Baidu Maps in Südostasien mit Ausnahme von China bereits auf Kartendaten von Here.Weiterlesen...

28. Nov. 2016 | 13:09 Uhr
Startups.BMW
500 Millionen Euro über zehn Jahre

BMW stärkt Venture-Tochter

Die BMW Group baut der Konzept der eigenen Venture-Einheit aus und setzt hierzu einen Fonds von bis zu 500 Millionen Euro über einen Zeitraum von 10 Jahren auf. Dies soll Investitionen in Themenfelder wie das autonome Fahren oder die Digitalisierung ermöglichen und den weiteren Zugang zu Technologien der Zukunft sichern.Weiterlesen...

24. Nov. 2016 | 13:58 Uhr
Peter Mertens appointed as new Board of Management Member for Te
Wechsel von Volvo

Peter Mertens wird Entwicklungschef von Audi

Peter Mertens wird neuer Vorstand Technische Entwicklung bei Audi. Das gab der Autobauer in einer Mitteilung bekannt. Der studierte Ingenieur war zuletzt Senior Vice President Research and Development der Volvo Car Corporation in Göteborg. Er beerbt damit Stefan Knirsch, der im September nach nur wenigen Monaten sein Amt niedergelegt hatte .Weiterlesen...