Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

16. Mär. 2016 | 13:44 Uhr
P90213450-lowRes
BMW stellt neue Konzernstrategie vor

„Wir entwickeln uns zur Tech Company“

BMW-Chef Harald Krüger hat anlässlich der Bilanzpressekonferenz die neue Konzernstrategie „Strategy Number One > Next“ vorgestellt. Vor allem die Digitalisierung ist als eines der zentralen Handlungsfelder in der neuen Strategie verankert: „Neue Technologien bieten der Automobilindustrie neue Chancen und stellen uns zugleich vor Herausforderungen.Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 14:35 Uhr
MSHoloLens_PivotPoint_Designer_PC_CMYK
Bitkom-Prognose

Software treibt den ITK-Markt an

Die Umsätze auf dem deutschen Markt für Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik werden in diesem Jahr voraussichtlich um 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr wachsen. Erstmals würde der ITK-Markt damit die Marke von 160 Milliarden Euro knacken.Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 09:01 Uhr
VW-Horn
Nach Abgasskandal

US-Chef Michael Horn verlässt Volkswagen

Michael Horn, President und CEO der Volkswagen Group of America (VWGoA), verlässt mit sofortiger Wirkung den OEM. Das gab Volkswagens US-Tochter bekannt. Demnach erfolge die Trennung in beidseitigem Einvernehmen, Horn wolle sich anderen Aufgaben widmen, heißt es. Weiterlesen...

07. Mär. 2016 | 15:53 Uhr
Unternehmen setzen nur selten auf einen CDO
Bitkom-Studie

Unternehmen setzen nur selten auf einen CDO

Während der Chief Digital Officer in der Autobranche anzukommen scheint, setzen über die Branchen hinweg nur wenige Großunternehmen in Deutschland auf diese Position. In einer aktuellen Studie des Hightechverbandes Bitkom geben lediglich zwei Prozent der Firmen mit mehr als 500 Beschäftigten an, einen CDO zu haben.Weiterlesen...

07. Mär. 2016 | 12:21 Uhr
Monsees
Ex-Google-Manager

Monsees wird Digitalisierungs-Chef von BMW

Der ehemalige Google-Manager Jens Monsees verantwortet die Geschicke von BMW in Sachen Digitalisierung. Laut seinem LinkedIn-Profil ist Monsees seit diesem Februar Corporate Vice President Digital Strategy beim Münchener Autobauer. Der 45-Jährige war bereits vor seiner Station als Industry Leader Automotive bei Google für den OEM tätig, unter anderem als International Innovation Manager. Weiterlesen...

29. Feb. 2016 | 21:09 Uhr
VW macht Digitalisierung zum Top-Thema
Genfer Automobilsalon 2016

VW macht Digitalisierung zum Top-Thema

Volkswagenchef Matthias Müller hat auf dem Konzernabend im Vorfeld des Genfer Automobilsalon drei neue „Volkswagen Group Future Center“ angekündigt – in Europa, Asien und Kalifornien. Dort sollen Designer und Digitalisierungsexperten gemeinsam das Auto der Zukunft entwickeln.Weiterlesen...

22. Feb. 2016 | 15:48 Uhr
Bild_AMI_Messehalle
Mangelndes Interesse

Veranstalter sagen AMI Leipzig 2016 ab

Was bereits seitens mehrerer Medien berichtet wurde, ist wenig später nun offiziell: Die AMI Auto Mobil International Leipzig wird in diesem Jahr ausfallen. Dies teilten die Veranstalter Leipziger Messe und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) mit.Weiterlesen...

18. Feb. 2016 | 11:49 Uhr
2016-02-17-uebergabe-gutachten
EFI-Jahresgutachten sieht Nachholbedarf

Standort Deutschland schlecht digitalisiert

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr Jahresgutachten 2016 vorgelegt. Der Fokus lag in diesem Jahr auf der Digitalisierung – und in diesem Bereich sehen die Experten Deutschland nicht gerade gut aufgestellt.Weiterlesen...

16. Feb. 2016 | 16:06 Uhr
16C3_014
Wechsel im Daimler-Vorstand

Källenius beerbt Weber als Entwicklungschef

Was bereits in der vergangenen Woche spekuliert wurde , ist nun offiziell: Ola Källenius wird zu Beginn des kommenden Jahres Thomas Weber als Vorstand für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung bei Daimler beerben. Weber werde auf eigenen Wunsch mit Ende seines bis 31. Weiterlesen...

16. Feb. 2016 | 09:45 Uhr
Opel_Phil Kienle
Peter Thom wechselt zu GM in die USA

Phil Kienle wird Opel-Produktionsvorstand

Phil Kienle wird zum 01. März neuer Vice President Manufacturing bei Opel und Vauxhall.  In dieser Rolle wird er auch der Geschäftsführung der Opel Group angehören. Kienle, der gegenwärtig noch als Vice President Manufacturing GM China und GM International (GMI) tätig ist, folgt auf Peter Thom. Weiterlesen...