Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

31. Jan. 2018 | 14:45 Uhr
Bildschirmfoto 2018-01-31 um 14.51.19
Nachfolger von Mattias Ulbrich

Frank Loydl wird neuer Audi-CIO

Frank Loydl übernimmt ab Februar 2018 die Leitung der Audi-IT. Er folgt auf Mattias Ulbrich, der nach sechs Jahren als CIO eine neue Position im Volkswagen-Konzern antreten wird. Loydl verantwortete im Konzern bis dato die Software-Entwicklung. Während seiner Zeit in der Group-IT von Volkswagen etablierte der studierte Informatiker neben agilen Arbeitsweisen ein werteorientiertes Führungsmodell und begleitete den internen Veränderungsprozess zu einem agilen Unternehmen (automotiveIT berichte exklusiv in Ausgabe 10/2017). Weiterlesen...

30. Jan. 2018 | 15:36 Uhr
Mattes folgt auf Wissmann
Neuer VDA-Präsident

Mattes folgt auf Wissmann

Bereits im vergangenen Jahr hatte es entsprechende Berichte gegeben, nun ist es offiziell: Bernhard Mattes folgt als Präsident des Verbandes des Automobilindustrie (VDA) auf Matthias Wissmann, der das Amt seit Juni 2007 bekleidet hatte. Mattes nimmt seine Tätigkeit am 1. Weiterlesen...

23. Jan. 2018 | 13:38 Uhr
D478640-Daimler-Hackathon-Innovative-Ideen-aus-Indien
Hackathon in Bangalore

Daimler lädt zum Ideencontest

Daimler hat am Standort Bangalore einen Hackathon zu den Themen Connectivity, Autonomes Fahren sowie Shared und E-Mobility abgeschlossen. Rund 350 Teams aus allen Regionen Indiens hatten sich für den Wettbewerb beworben, mehr als 50 Entwickler wurden zum Finale eingeladen.Weiterlesen...

19. Jan. 2018 | 10:35 Uhr
Puchta nicht mehr Automotive-Chef bei ESG
Nachfolger wird Wolfgang Sczygiol

Puchta nicht mehr Automotive-Chef bei ESG

Wie automotiveIT aus Branchenkreisen erfahren hat, verlässt Berthold Puchta die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH aus München. Seit März 2015 war Puchta Automotive-Chef beim bayerischen IT-Dienstleiter. Sein Nachfolger wird Wolfgang Sczygiol. Weiterlesen...

09. Jan. 2018 | 14:20 Uhr
Martina Koederitz IBM_1
Personalwechsel bei IBM

Martina Koederitz leitet globales Autogeschäft

Martina Koederitz, die bislang das DACH-Geschäft IBMs geleitet hat, übernimmt künftig die globale Führung des Industrie- und Automobilsektors beim ITK-Unternehmen. Koederitz war seit 2011 Vorsitzende der Geschäftsführung von IBM in Deutschland und hatte 2013 zusätzlich die Verantwortung für die Regionen Österreich und Schweiz übernommen. Weiterlesen...

08. Dez. 2017 | 09:04 Uhr
ZF Friedrichshafen: Bilanz-Pressekonferenz am 30.03.2017 in Friedrichshafen.
Nachfolge unklar

Stefan Sommer nicht mehr ZF-Chef

Stefan Sommer hat mit sofortiger Wirkung sein Amt als Vorstandsvorsitzender von ZF Friedrichshafen niedergelegt. Sommer und der diese Woche neu berufene Aufsichtsratschef Franz-Josef Paefgen haben die einvernehmliche Trennung vereinbart. Interimsweise übernimmt nun Finanzvorstand Konstantin Sauer die Aufgaben des ZF-Chefs. Weiterlesen...

01. Dez. 2017 | 10:18 Uhr
Nachfolger von Brigitte Cantaloube

Christophe Rauturier neuer CDO bei PSA

Christophe Rauturier ist ab sofort neuer Chief Digital Officer (CDO) beim PSA-Konzern. Er folgt auf Brigitte Cantaloube, die den Job erst Anfang des vergangenen Jahres übernommen hatte. Rauturier berichtet in seiner neuen Funktion direkt an PSA-Vorstandschef Carlos Tavares.Weiterlesen...

30. Nov. 2017 | 15:02 Uhr
Guillaume Pelletreau
Guillaume Pelletreau folgt auf Thomas Hausch

Neuer Deutschlandchef für Nissan

Guillaume Pelletreau ist neuer Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH und in dieser Funktion verantwortlich für die Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  Er folgt auf Thomas Hausch, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Weiterlesen...

30. Nov. 2017 | 13:20 Uhr
2cebe8b2-a822-43c5-8553-28dfec92c220_teaser_original_720x1_5
Digitale Produktentwicklung

Porsche kooperiert mit der Code University

Porsche hat eine Zusammenarbeit mit der neuen Code University für digitale Produktentwicklung in Berlin angekündigt. Der Stuttgarter Sportwagenhersteller will mit der Kooperation seine Bemühungen bei der digitalen Transformation weiter ausbauen. Die Code University of Applied Sciences ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit den Studiengängen Software Engineering, Interaction Design und Product Management. Weiterlesen...

29. Nov. 2017 | 09:34 Uhr
57075-alainuyttenhoven2
Alain Uyttenhoven folgt auf Tom Fux

Toyota Deutschland bekommt neuen Chef

Zum Beginn des kommenden Jahres übernimmt Alain Uyttenhoven die Geschäftsführung der Toyota Deutschland GmbH und wird zudem Präsident von Toyota Deutschland. Er folgt auf Tom Fux der ab Januar 2018 neue Aufgaben bei Toyota Motor Europe (TME) bekleiden soll. Weiterlesen...