Strategy

Im Themenbereich Strategy finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Digitalisierung in der Automobilindustrie. Wir liefern Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

15. Apr. 2015 | 16:41 Uhr
DSC_0926
AutomotiveIT-Forum

Frank Kirchner (DFKI)

Frank Kirchner vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) spricht über die Chancen künstlicher Intelligenz für die intelligente Fertigung. Thema ist hierbei unter anderem die Mensch-Maschine-Interaktion: Hierfür nötige Kernfähigkeiten seitens der genutzten Roboter seien die eigene Lokalisierung und Navigation, die gezielte Einwirkung auf Umwelt und Gegenstände sowie eine intuitive Bedienbarkeit durch den User.Weiterlesen...

15. Apr. 2015 | 14:17 Uhr
DSC_0909
AutomotiveIT-Forum

Michael Dirk Wegenaer-Schuchardt (NTT Data)

Michael Wegenaer-Schuchardt, Teamlead Analytics & BigData bei NTT Data Deutschland, skizziert in seinem Vortrag die Potentiale, die eine Analyse großer Datenmengen innerhalb der vernetzten Fertigungsindustrie entfalten kann. So könnten etwa mit Hilfe skalierbarer Plattformen, effizienter Systemarchitekturen und prädiktiven Aktionen stabile Prozessergebnisse und neue Geschäftsmodelle erreicht werden.Weiterlesen...

15. Apr. 2015 | 12:03 Uhr
DSC_0893
AutomotiveIT-Forum

Vortrag von Ralf Schulze (CSC)

Ralf Schulze, Industry Strategist Manufacturing beim IT-Unternehmen CSC, spricht nun über die durch Industrie 4. 0 angestoßene Revolution innerhalb der Fertigung. Nur wer hier Entwicklungen adäquat erkennen und Innovationen im eigenen Unternehmen initiieren kann, sei in der Lage, den künftigen Erfolg des eigenen Betriebs zu garantieren.Weiterlesen...

14. Apr. 2015 | 14:45 Uhr
DB2015AL02579_small
Archiv

VW: „Industrie 4.0 beschäftigt uns elementar“

Volkswagen bereitet sich intensiv auf die Industrie 4. 0 vor. Auch im Bezug auf eine sich verändernde Arbeitswelt. „Das Thema beschäftigt uns elementar, aber wir haben noch keine perfekten Antworten – wir sind auf der Suche“, sagt Horst Neumann, Vorstand Personal, Organisation und IT bei Volkswagen, im Rahmen der Hannover Messe.Weiterlesen...

13. Apr. 2015 | 11:16 Uhr
Medien: Nokia prüft Verkauf von Here
Archiv

Medien: Nokia prüft Verkauf von Here

Nokia prüft derzeit offenbar den Verkauf des Kartendienstes Here. Das berichtet das Nachrichtenportal bloomberg.com. Mit dem Verkauf wolle sich der finnische Konzern künftig stärker auf das Netzwerkgeschäft konzentrieren und gleichzeitig sein Schuldenrating verbessern, heißt es.Weiterlesen...

08. Apr. 2015 | 11:11 Uhr
BMW gründet „Startup Garage“
Menschen

BMW gründet "Startup Garage"

Volkswagen-CIO Martin Hofmann hatte erst kürzlich auf dem automotiveIT-Kongress im Rahmen der CeBIT sämtliche Autobauer aufgefordert, die deutsche Startup-Szene zu unterstützen, um die innovativen Ideen junger, agiler Unternehmen zu fördern. Nicht nur in Wolfsburg, auch in München scheint man die Zeichen der Zeit erkannt zu haben: BMW hat nun die „Startup Garage“ ins Leben gerufen, um Kooperationsprojekte zwischen jungen Unternehmen und dem OEM schnell und effizient ermöglichen zu können.Weiterlesen...

02. Apr. 2015 | 13:32 Uhr
Rainer Schrapel Daimler
Archiv

automotiveIT-Forum 2015: Rainer Schrapel über die moderne Produktionssteuerung bei Daimler

Die Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung des Konzepts Industrie 4. 0 ist eine moderne Produktionssteuerung. Rainer Schrapel, Senior Manager ITP/AC, IT CoC Produktionssteuerung und Programme bei Daimler, zeigt in seinem Vortrag auf dem automotiveIT-Forum 2015, welche hierfür notwendigen Funktionen in den Mercedes-Benz-Werken bereits existieren und welche sich noch in der Pilotphase befinden.Weiterlesen...

01. Apr. 2015 | 11:43 Uhr
300ppi_Thomas A Schmid
Menschen

Hyundai Europe beruft neuen COO

Thomas A. Schmid ist ab sofort neuer Chief Operating Officer (COO) der Hyundai Motor Europe GmbH und verantwortet damit das operative Geschäft der Europazentrale. Der gebürtige Österreicher übernimmt den Posten von Alan Rushforth, der den koreanischen Autobauer im Oktober 2014 verlassen hatte und zu Nissan gewechselt war. Weiterlesen...

27. Mär. 2015 | 14:54 Uhr
NickRogersJLR.automotiveIT
Menschen

JLR: Nick Rogers neuer Engineering-Chef

Nick Rogers übernimmt ab 1. April 2015 die Verantwortung für das globale Engineering von Jaguar Land Rover und wird direkt an CEO Ralf Speth berichten. In seiner neuen Position löst der 47-Jährige den Technikvorstand Wolfgang Ziebart (65) ab. Rogers ist seit rund 30 Jahren für Jaguar Land Rover in den Bereichen Engineering, Produktion und Vertrieb aktiv. Weiterlesen...

25. Mär. 2015 | 15:14 Uhr
Fachkräftemangel im Supply-Chain-Management
Menschen

Fachkräftemangel im Supply-Chain-Management

Auf jeden Hochschulabsolventen mit Supply-Chain-Kompetenzen kommen derzeit sechs offene Stellen. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird sich dieser Fachkräftemangel noch verschärfen und zu einer Bedrohung für die Zukunft der Automobilindustrie werde. Weiterlesen...