Kein Bild vorhanden

Erster CEO des Autodienstleisters wird Christian Bartelheimer. Der 48-jährige Bartelheimer verantwortet alle automobil-bezogenen Unternehmen und Geschäftsbereiche der Christoph Kroschke-Gruppe. Inhaber Christoph Kroschke zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück.

Schwerpunkt-Ziele des CEO sind die Ausweitung der Service- und Handelsaktivitäten der Gruppe sowie auf der Weiterentwicklung der Dienstleistungen – insbesondere im Bereich IT und Internet – für Unternehmen im automobilen Umfeld wie Autohäuser, Kfz-Händler, Flottenbetreiber und deren Partner. Zudem soll die nachhaltige Ausrichtung der Unternehmensgruppe auf Wachstum durch neue Beteiligungen und Firmenzukäufe gestützt werden.

Im Zentrum der Gruppe mit insgesamt 1 750 Mitarbeitern stehen die Christoph Kroschke GmbH und ihre Tochtergesellschaft DAD Deutscher Auto Dienst GmbH, die ihre Kompetenzen im Bereich automobiler, IT- und internetgestützter Prozesse eng verzahnen. Die beiden Unternehmen bieten, zusammen mit der Unternehmensmarke Carsale24, Dienstleistungen rund um Fahrzeughandel und Fahrzeugverwaltung an, ebenso Analyse- und Beratungsservices sowie weitere innovative Lösungen im Bereich Automotive.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?