Der auf Systems Engineering und Testverfahren spezialisierte Entwicklungsdienstleister Berner & Mattner engagiert sich in der Wi-Fi Alliance.

Der Geschäftsbereich Automotive übernimmt bereits in zahlreichen Infotainment-Projekten führender Hersteller zentrale Entwicklungsaufgaben. Seit Jahren anerkannter Teilnehmer in der Bluetooth SIG, will sich das Unternehmen jetzt verstärkt an der Standardisierung automobiler Wi-Fi-Anwendungen beteiligen.

„Smartphones, Tablets und Notebooks bringen im Bereich Automobilelektronik neben Bluetooth auch Wi-Fi als zusätzlichen und schnelleren Übertragungsweg ins Spiel. Wir halten es für wichtig, hier frühzeitig auf gemeinsame Standards hinzuwirken“, sagt Jürgen Meyer, Bereichsleiter Automotive. Berner & Mattner wird sich in den Arbeitsgruppen der Wi-Fi Alliance einbringen, um Nutzungsszenarien und Anforderungen für den Automotive-Markt zu erarbeiten.

 

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?