Ulrich Kranz

Ulrich Kranz soll neuer CTO bei Faraday Future werden. Bild: BMW

Nach Angaben von soll Ulrich Kranz als Technikchef beim Elektroauto-Unternehmen Faraday Future einsteigen. Kranz war bis Ende 2016 bei BMW für das Project i zuständig, um die Entwicklung der E-Modelle BMW i3 und i8 voranzutreiben. Bei Faraday Future würde Kranz auf einen ehemaligen Weggefährten treffen: Seit März ist der ehemalige BMW-Finanzvorstand Stefan Krause beim US-Unternehmen als CFO tätig.

Laut des Berichts wäre die Verpflichtung von Kranz ein erstaunlicher Personalcoup für das finanziell gebeutelte Elektroauto-Unternehmen. Seit Anfang dieses Jahres fiel Faraday Future durch eine hohe personelle Fluktuation auf. So wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Manager für viel Geld eingekauft, von denen etliche den Konzern jedoch in den vergangenen Monaten wieder verließen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?