Grotendorst.automotiveIT

Im Juni 2012 übernimmt Jörg Grotendorst (Continental) bei Siemens die Geschäftsleitung des Geschäftsbereichs „Inside e-Car“ mit Sitz in Erlangen, die Komponenten und Systeme für den elektrischen Antriebsstrang in Pkws anbietet.

Grotendorst übernimmt den Bereich von Ralf-Michael Franke, dem CEO der Division Drive Technologies, der Inside e-Car bislang kommissarisch geleitet hatte. Der 42-jährige Diplom-Ingenieur begann seine berufliche Karriere vor 16 Jahren bei Daimler und war später bei Ford tätig.

Seit 2000 bekleidete er verschiedene leitende Positionen beim Hannoveraner Automobilzulieferer Continental. So baute Grotendorst den Geschäftsbereich Hybrid & Electric Vehicles in Nürnberg auf und leitete zuletzt den Bereich für die Strategie- und Technologieentwicklung der Conti-Division Powertrain in Regensburg.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?