Kein Bild vorhanden

Die IT-Infrastruktur von Fiat, Chrysler und dem Landtechnik- und Baumaschinenhersteller CNH Industrial wird langfristig von IBM verwaltet, das die drei Unternehmen des Fiat-Verbundes auch im Tagesgeschäft unterstützt. Außerdem wird IBM eine Email-Lösung für 150 000 Anwender der Vertragspartner weltweit betreuen und hosten. Den Abschluss eines entsprechenden Vertrages meldeten die Beteiligten jetzt gleichzeitig in den USA, in Italien und Großbritannien.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?