Kein Bild vorhanden

Klaus Lintelmann wurde jetzt vom Aufsichtsrat der IBM Deutschland GmbH zum Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. In dieser Funktion ist der 41jährige Lintelmann verantwortlich für die Beratungssparte IBM Global Business Services.

Der neue Geschäftsführer tritt die Nachfolge von Matthias Hartmann an, der ab sofort die Verantwortung für die weltweite Strategie der IBM Consultingsparte in den USA übernimmt und deshalb sein Amt als Geschäftsführer der IBM Deutschland niedergelegt hat. Die Geschäftsführung der IBM Deutschland besteht unter dem Vorsitz von Martin Jetter nunmehr aus Michael Diemer (Global Technology Services), Christoph Grandpierre (Personal), Martina Koederitz (Mittelstand und Partnergeschäft), Klaus Lintelmann (GBS) und Reinhard Reschke (Finanzen).

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?