Kein Bild vorhanden

Die BMW Group hat die IT- und Consulting-Firma Infosys als weltweiten Partner für den Bereich Applikations-Basisbetrieb gewählt.

Der Fünf-Jahres-Vertrag umfasst unter nderem die Betreuung der Web-Infrastruktur, Content Management, SAP-Basisbetrieb, IT for IT sowie Business Intelligence (BI)-Systeme der BMW Group. Um die Partnerschaft zu untermauern, wird Infosys eine Niederlassung in München eröffnen.

„Das neue Delivery Center in München stärkt zudem unsere lokale Präsenz in Deutschland, einem zentralen Wachstumsmarkt für uns,” sagt Franz-Josef Schürmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Das indische Unternehmen Infosys hat weltweit mehr als 150 000 Mitarbeiter und wird auch in Europa zunehmend aktiv – zuletzt mit dem Erwerb des angesehenenen Consultinghauses Lodestone.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?