James Kuffner

er OEM beruft James Kuffner als neuen Chief Digital Officer.

Darüber hinaus wurde er als Mitglied im Unternehmensvorstand aufgenommen, erklärt Toyota. Er nimmt dort den Platz von Didier Leroy ein, der das Board Of Directors verlässt.

Seine Position als Chief Executive Officer (CEO) des Toyota Research Institute (TRI) behält Kuffner bei. Auch bleibt er der Advanced R&D and Engineering Company erhalten. Kuffner war vor seiner Zeit beim TRI zwischen 2009 und 2016 Forscher und Ingenieur beim US-Internetriesen Google. Dort arbeitete er unter anderem im Bereich autonomes Fahren.

Redakteur: Jonas Rosenberger

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?