Bildschirmfoto 2019-03-18 um 12.06.50

Klaus Blüm leitet seit März 2019 die IT von Skoda. Bild: Xing/Klaus Blüm

Vor seinem Wechsel an die Spitze der Skoda-IT war Blüm unter anderem als Senior Vice President und CIO bei MAN Energy Solutions, Leiter IT und Prozesse bei ebm-papst und Mitglied der erweiterten Geschäftsführung bei der DSC Unternehmensberatung und Software GmbH tätig. Zuvor hatte der Manager an der Universität Heidelberg einen Diplom-Abschluss in Volkswirtschaft erworben.

Ralf Brunken war vor seiner Funktion als Skoda-CIO unter anderem in verschiedenen Positionen für Volkswagen und Audi tätig und verantwortete zuletzt die Anwendungsentwicklung in der Volkswagen-IT. Von 2009 bis 2011 war Brunken zudem als CIO der Continental Automotive GmbH aktiv.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?