Lamprechter.automotiveIT

Christian Lamprechter ist seit 1. September 2011 Country Manager Deutschland und Österreich des Halbleiterproduzenten Intel.

In seiner neuen Rolle verantwortet er alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten für den weltweit größten Hersteller von PC-Mikroprozessoren in den genannten Ländern. Lamprechter tritt die Nachfolge von Hannes Schwaderer (50) an, der am 1. September 2011 die neu geschaffene Position des EMEA Energy Sector Director bei Intel übernommen hat.

Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker Christian Lamprechter ist seit August 2000 bei Intel beschäftigt und verantwortete zuletzt als Regional Business Manager Major Accounts & New Business das Neu- und Großkundengeschäft des Unternehmens in der Region Zentraleuropa. der 39-jährige Lamprechter ist ausgebildeter Industriemechaniker und –elektroniker. Er startete seine berufliche Karriere im Jahr 1994 als Projektmanager für verschiedene Firmen der IT-Branche. Zeitgleich studierte er erfolgreich Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule München.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?