Markus Volmer wird CTO bei Sono Motors.

Bei Sono Motors leitet Markus Volmer die Gesamtfahrzeugentwicklung und ist verantwortlich für die Erprobung und Validierung des Sion. Bild: Sono Motors

| von Götz Fuchslocher

Bei Sono Motors leitet der 47-jährige Markus Volmer die Gesamtfahrzeugentwicklung und ist verantwortlich für die Erprobung und Validierung des Sion, einem Solar Electric Vehicle (SEV) auf dem Weg zur Serienreife. Nach verschiedenen Positionen in der Entwicklung und Erprobung bei Daimler wechselte Markus Volmer 2016 zur chinesischen Foton Motor Group und zu Borgward, wo er zuletzt die Gesamtfahrzeugentwicklung als Senior Chief Engineer verantwortete.

Markus hat weitreichende technische Expertise und internationale Erfahrung in der Entwicklung und Erprobung von Serienfahrzeugen und dabei die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen wesentlich vorangetrieben. Mit ihm an Bord sind wir erneut einen entscheidenden Schritt weiter, den Sion und damit das erste erschwingliche SEV der Welt zu unseren Kunden zu bringen und zu einem global führenden Mobilitätsanbieter zu werden“, betont Laurin Hahn, CEO und Gründer von Sono Motors.

Nach dem Neuzugang wird sich das Management Board von Sono Motors künftig aus den Gründern und CEOs, Laurin Hahn und Jona Christians, sowie Torsten Kiedel (CFO), Thomas Hausch (COO) und Markus Volmer (CTO) zusammensetzen.

Kostenlose Registrierung

Bereits registriert?
*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?