Kein Bild vorhanden

Bei der IAA 2009 haben die CDN Automotive AG aus Regensburg und die Brandenburger Funkwerk Dabendorf GmbH eine strategische Allianz geschlossen. Beide Unternehmen planen eine enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Graphics- und Infotainmentsystemen für die Automobilindustrie. Gemeinsames Ziel ist es, anspruchsvolle grafische Display-Anwendungen sowie 3D-Navigation und hochwertige Infotainmentsysteme zu entwerfen. CDN Automotive, Anbieter von Infotainmentsystemen und Navigationssoftware, und Funkwerk Dabendorf, spezialisiert auf Kommunikationslösungen für Fahrzeuge, bündeln damit ihre Kompetenzen. Geplant ist, erste Lösungen bereits im Laufe des Jahres 2010 anbieten zu können.


Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?