Puchta nicht mehr Automotive-Chef bei ESG

Berthold Puchta verlässt ESG. Bild: ESG

Wie automotiveIT aus Branchenkreisen erfahren hat, verlässt die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH aus München. Seit März 2015 war Puchta Automotive-Chef beim bayerischen IT-Dienstleiter. Sein Nachfolger wird Wolfgang Sczygiol. Sczygiol war bisher Leiter der Organisationseinheit Business Development beim Automobilzulieferer Brose aus Coburg.

Wolfgang Sczygiol ist kein Unbekannter bei ESG: Bis 2012 leitetet er bereits die globale Leitung des Automotive-Geschäftbereiches beim Münchener Konzern. Die Pressestelle von ESG wollte die Meldung aktuell noch nicht bestätigen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?