randy mott.automotiveIT

Randy Mott (Foto) ist neuer IT-Chef bei General Motors. Er übernimmt das Amt als CIO ab sofort von Terry Kline, wie der US-Automobilkonzern mitteilt.

Der 55 Jahre alte Mott war bis Juni 2011 Executive Vice President und CIO bei Hewlett Packard, zuvor auch CIO bei Dell und Wal-Mart. Terry Kline verlässt den derzeit nach der Zahl der produzierten Fahrzeuge weltgrößten OEM nach 13 Jahren im GM-Management, um sich neuen Aufgaben zu stellen – über konkrete Pläne ist aber noch nichts bekannt.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?