Das Renault SUV-Coupé Arkana steht vor einem Schaufenster

Renault bringt das Autohaus in die digitale Welt. (Bild: Renault)

Die Umsetzung des Online-Konzepts erfolgt in drei Stufen. Seit dem 25. Januar können Interessenten über einen Live-Chat in Kontakt mit der Kundenbetreuung treten oder sich alle Informationen zu Renault-Modellen zusenden lassen. Über den Online-Konfigurator können sich Nutzer zudem ein Fahrzeug individuell zusammenstellen.

Am 1. Februar startet die zweite Phase des Projekts mit einem Online-Formular, über das Kunden einen Rückruf anfordern können. Das Informations-Center des OEMs nimmt im Anschluss Kontakt auf und leitet das Anliegen an den nächstliegenden beziehungsweise gewünschten Renault-Partner weiter. Die letzte Ausbaustufe, die im März 2021 an den Start geht, bietet künftig die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme über einen Live-Chat mit den Händlern.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?