Neuer Sprecher der Entwicklungspartnerschaft AUTOSAR  ist Dr. Stefan Schmerler, Leiter Advanced Engineering E/E Architecture and Standards bei der Daimler AG.

Schmerler, der bereits 2010 als  stellvertretender Sprecher des Projektes tätig war, löst im Rahmen des üblichen neunmonatigen Sprecherwechsels Ford-Manager Frank Kirschke-Biller ab. Stellvertreter des Daimler-Managers bei AUTOSAR wird Robert Rimkus, der bei General Motors als Engineering Group Manager Software Architecture tätig ist.  Frank Kirschke-Biller und der bisherige Vize-Sprecher Steffen Lupp (Bosch) bleiben im AUTOSAR Steering Committee in die Organisation eingebunden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?