mueller.automotiveIT

Zum Chief Information Officer (CIO) von T-Systems wurde Dr. Markus Müller berufen, bisher CIO der Allianz SE. Müller wird bei T-Systems zugleich Geschäftsführer des neuen Ressorts ,,Telekom IT“.

Der Diplom-Informatiker hat seit 2 000 IT-Führungspositionen bei der Allianz und als CIO der Dresdner Bank eingenommen, zuletzt war er IT-Chef der Allianz SE, der Holdinggesellschaft und globalen Zentrale der Allianz Gruppe. Zuvor war Müller fünf Jahre für McKinsey & Company in Deutschland und USA tätig.

Der neue IT-Chef trifft auf eine gestraffte IT-Struktur. Im Dezember 2011 hatte der Aufsichtsrat der Telekom beschlossen, die IT-Abteilungen aller Unternehmensbereiche der Deutschen Telekom mit insgesamt rund 8 500 Mitarbeitern  im Vorstandsbereich von Reinhard Clemens zusammenzuführen.

Die neue IT-Organisation soll die Telekom wettbewerbsfähiger machen und das schnellere Umsetzen von Innovationen ermöglichen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?