Kein Bild vorhanden

Zwei der drei geplanten Forschungsbereiche sollen Planungs- und Entwicklungsprojekte für den europäischen Markt mit besonderem Fokus auf den Kompetenzen Dieselmotoren, Interieur und Fahrdynamik verantworten. Sie werden von jeweils einem Vice President geleitet, wobei Tesuji Sano ab Januar 2013 eine dieser Positionen übernehmen wird. Der dritte Foschungsbereich in Zaventem ist dem Bereich „Advenced Research“ und technischen Angelegenheiten gewidmet.

Darüber hinaus ist Katsutoshi Nishimoto zum Vice President für Operations Management Development bei TME benannt worden. In dieser Funktion koordiniert er die Umsetzung des Toyota Produktionssystems und fördert Produktivitätssteigerungen in Fertigung und Logistik der neun europäischen Toyota Werke.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?