endres

Thomas Endres bleibt Vorsitzender des Präsidiums beim IT-Anwenderverband Voice. Bild: Voice e.V.

Der IT-Anwenderverband Voice hat auf seiner Mitgliederversammlung und Jahrestagung ein neues Präsidium gewählt. Vorsitzender des Präsidiums Thomas Endres wurde in diesem Rahmen in seinem Amt bestätigt. Die Stellvertreter des Geschäftsführers der Zeche Neuland sowie von Board Partners sind Ralf Schneider, Group CIO der Allianz, und Constantin Kontargyris, CIO der TÜV Rheinland AG.

Neben Schneider wurden zudem Hilko Heuer, CIO der Ferrostahl, Hans-Joachim Popp, CIO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt sowie Thomas Rössler, CIO der Stadtwerke Gießen, neu in das Gremium gewählt. Matthias Karlshaus von der Nord LB, Karsten Häcker vom Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) sowie Herrmann Kruse, ehemaliger CIO der Deutschen Bahn, werden das Präsidium des Voice hingegen verlassen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?