E-Mobility: Das große Thema 2010 ist zugleich der Schwerpunkt des zweiten Veranstaltungstages. Einer der Vordenker in Sachen Versorgungsnetze für Elektroautos, Shai Agassi, debattiert auf der Podiumsdiskussion 1 mit Dr. Frank Kurth, Head of Delivery Automotive bei T-Systems. Beide stellen sich die Frage: Wann fahren wir elektrisch?

Peter Stolte, Leiter Industry Consulting Automotive bei T-Systems, wirft auf dem Info-Workshop zum Thema „Prozessoptimierung/IT“ die Frage auf, wie ICT den Unternehmen der Automobilbranche zu mehr Flexibilität verhilft. Darüber hinaus hat T-Systems eine Automotive Lounge für Fachgespräche eingerichtet. Hier stehen Experten allen Fragen rund um diese Themen Rede und Antwort:

  • Mobilität der Zukunft: am Innovationstrend der vernetzten Kommunikation teilhaben
  • Engineering Exzellenz: Kosten reduzieren und „Time to Market” verkürzen
  • Intelligente Produktion: Effizienz steigern und Qualität sichern
  • Sales und After Sales Performance: Kunden gewinnen und erfolgreich binden
  • Managed Workplace Services: ICT neu denken und erleben
  • Security Konzepte: Informationen schützen und Wettbewerbsvorteile sichern
  • SAP for Automotive: Prozesse konsolidieren und optimieren
  • Dynamic Services for SAP: Ressourcen flexibel nutzen und verbrauchsabhängig zahlen

CEOs zum Greifen nah

Zahlreiche Größen der Automobilbranche referieren oder beteiligen sich an Podiumsdiskussionen: Michael Macht, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, fragt beispielsweise, wie seine Marke auf die Herausforderungen der Krise reagieren kann.

Das CAR-Symposium (Center Automotive Research) findet seit 2001 jährlich statt und hat sich als der Fachkongress mit zuletzt mehr als 900 Teilnehmern etabliert. Das Event richtet die Universität Duisburg-Essen unter Leitung von Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer aus.

Hier gelangen Sie direkt zur Homepage des Car-Symposium. Interessierte können sich bei Fragen auch direkt an automotive@t-systems.com wenden.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?