Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

30. Nov. 2016 | 11:32 Uhr
toyota_batterie
Neue Echtzeit-Methode

Toyota analysiert Lithium-Ionen-Batterien

Toyota hat gemeinsam mit dem Zulieferer Nippon Soken und vier Universitäten eine Methode entwickelt, um das Verhalten von Lithium-Ionen beim Laden und Entladen einer Batterie zu analysieren. Laut dem japanischen OEM sei es die weltweit erste Methode, die eine solche Beobachtung in Echtzeit zulässt. Weiterlesen...

25. Nov. 2016 | 13:47 Uhr
p90243355_lowres_-alles-ausser-autos
ECommerce-Plattform für Teile und Zubehör

BMW digitalisiert Aftersales

BMW setzt die Digitalisierung seines Aftersales-Geschäfts fort. Ab sofort bietet der bayerische Autokonzern Kunden der teilnehmenden Niederlassungen und Händler ein zentrales eCommerce-Shop-System für Teile, Zubehör und Lifestyle-Produkte der Marken BMW, Mini und BMW Motorrad an. Weiterlesen...

20. Nov. 2016 | 11:49 Uhr
Gefährliche Schwachstellen
White Paper T-Systems

Gefährliche Schwachstellen

Moderne Fahrzeuge verfügen über rund 100 Millionen Zeilen Programmiercode, das sind siebenmal mehr Codes als in einer Boeing 787 – Autos sind im wahrsten Sinne rollende Computer und inzwischen auch beliebte Angriffsziele von Hackern. Dies gilt laut einem White Paper von T-Systems besonders für vernetzte Fahrzeuge. Weiterlesen...

18. Nov. 2016 | 17:19 Uhr
p90242719_highres_smart-transport-robo
Neue Strategie in der Logistik

BMW setzt auf autonome Transporter

Die BMW Group baut die Logistik nachhaltig um. Künftig wollen die Münchner die Möglichkeiten der Digitalisierung noch intensiver nutzen. Damit einhergehend soll die komplette Logistikkette optimiert und effizienter gestaltet werden. Das übergeordnete Ziel: die vollständige Transparenz der Lieferkette.Weiterlesen...

18. Nov. 2016 | 10:35 Uhr
Volvo S90 exterior with a range of concierge services
Pilotprojekt in San Francisco

Volvo testet neuen Concierge Service

Der schwedische Premium-OEM Volvo startet die Erprobungsphase für einen neuen Concierge Service. Ab diesem November können rund 300 Kunden im US-amerikanischen San Francisco per App einen Mitarbeiter buchen, der das Fahrzeug tankt, wäscht oder für Wartungsarbeiten in die Werkstatt bringt. Weiterlesen...

14. Nov. 2016 | 11:16 Uhr
Auf dem Weg zu Industrie 4.0: Vollautomatische Türenmontage am Siemens-Stand in Hannover
Übernahme im Industriesoftware-Bereich

Siemens kauft Mentor Graphics

Siemens erweitert sein Portfolio für Industriesoftware mit dem Kauf von Mentor Graphics, einem Spezialisten für das Design von Integrated Circuit- (IC) und System-on-Chip (SoC)-Technologien. Der deutsche Elektronikkonzern übernimmt den US-Softwareanbieter für 37,25 US-Dollar pro Aktie, was einem Unternehmenswert  von rund 4,5 Milliarden Dollar gleichkommt. Weiterlesen...

01. Nov. 2016 | 11:05 Uhr
Porsche Leipzig GmbH
Industrie 4.0

Porsche setzt im Werk Leipzig auf Vernetzung

Bereits 2013 baute Porsche den Standort Leipzig für die Fertigung des SUVs Macan zum Vollwerk aus. Für die Komplettfertigung der neuesten Generation der Luxuslimousine Panamera hat der OEM erneut kräftig investiert: Rund 500 Millionen Euro steckten die Stuttgarter in einen neuen, rund 60. Weiterlesen...

27. Okt. 2016 | 11:59 Uhr
cq5dam-web-1280-1280-1
Kognitive Mobilitätsplattform

GM und IBM vereinen OnStar und Watson

General Motors und IBM wollen den Konnektivitätsdienst OnStar und den Supercomputer Watson auf einer kognitiven Mobilitätsplattform zusammenführen. Das System mit Namen „OnStar Go“ soll Anfang 2017 auf den Markt kommen, ließen beide Unternehmen verlauten. Weiterlesen...

21. Okt. 2016 | 11:31 Uhr
Volvo und Lynk & Co setzen auf Vernetzung
Software-Update "Over-the-Air"

Volvo und Lynk & Co setzen auf Vernetzung

Volvo Cars und die kürzlich neu gegründete Schwester-Marke Lynk & Co  werden ab kommendem Jahr in ihren Fahrzeugen die Möglichkeit zu Software-Updates „Over-the-air“ (OTA) anbieten, bestätigte Volvo am Donnerstag gegenüber automotiveIT. Weiterlesen...

18. Okt. 2016 | 11:35 Uhr
Altran, siege social
Fahrzeugentwicklung

Altran übernimmt Benteler Engineering

Ingenieurdienstleister Altran hat die Benteler Engineering Services GmbH akquiriert. Der Entwicklungsdienstleister, ein Tochter-Unternehmen der Benteler Group, arbeitet in der Automobilbranche mit OEMs und Tier-1-Zulieferern zusammen und beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter an seinem Münchener Standort. Weiterlesen...