Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

23. Jun. 2015 | 11:00 Uhr
Ford startet Kamera-Technologie

Ford zeigt 180-Grad-Frontkamera

Situationen mit eingeschränkter Sicht wie beispielsweise schlecht einsehbare Kreuzungen oder Ausfahrten können für Autofahrer und Verkehrsteilnehmer eine Gefahr darstellen, da seitlich nahender Verkehr vom Fahrzeuglenker erst spät erkannt wird. Aus diesem Grund hat Ford eine Frontkamera mit „Split View“-Technologie entwickelt: Sie ist im Kühlergrill des Fahrzeugs installiert und erfasst einen Bereich von insgesamt 180 Grad vor der Fahrzeugfront – noch bevor der Fahrer in diese Abbiegungen einsehen kann. Weiterlesen...

18. Jun. 2015 | 15:12 Uhr
cv6p5715re_1
Technology

E-Mobility: PSA und Bolloré kooperieren

PSA Peugeot Citroën und Bolloré haben eine strategische Partnerschaft im Bereich Elektromobilität sowie Carsharing geschlossen. Die Vereinbarung sieht vor, Bollorés E-Auto Bluesummer über das Vertriebsnetz von PSA zu vertreiben. Zudem werde das Elektroauto des französischen Unternehmens im PSA-Werk in Rennes gefertigt. Weiterlesen...

09. Jun. 2015 | 16:16 Uhr
15C650_02

Daimler und Bosch automatisieren das Parken

Mit dem autonomen Fahren wachsen auch die Möglichkeiten, den vorhandenen – und in den meisten Innenstädten knappen – Parkraum effizienter zu nutzen. Vor allem am automatisierten Einparken in Parkhäusern arbeiten sowohl OEMs als auch Zulieferer. Weiterlesen...

04. Jun. 2015 | 10:09 Uhr
Volkswagen Studie Lavida blue-e-motion
Technology

E-Mobility: VW baut Produktion in China aus

Volkswagen plant, die Entwicklung und Produktion von Elektromodellen für den chinesischen Markt künftig deutlich lokaler auszurichten. Zu diesem Zweck wurde nun eine Forschungskooperation zwischen dem Wolfsburger OEM und dem chinesischen Joint Venture Partner SAIC unterzeichnet. Weiterlesen...

29. Mai. 2015 | 11:52 Uhr
img_2015_05_28_innovative_suchhaptic_de-data

Continental zeigt das „Haptic Feedback Display“

Die Bedienung von Touch-Displays im Auto führt unweigerlich zu einer gewissen Ablenkung des Fahrers – zum Teil sogar für mehrere Sekunden. Um dies möglichst zu vermeiden hat Continental ein Display mit haptischem Feedback entwickelt. Ein spürbarer Bewegungsimpuls meldet an den Nutzer zurück, ob die gewünschte Funktion vom System verstanden wurde. Weiterlesen...

20. Mai. 2015 | 14:25 Uhr
IM2015030539CO_300dpi
PLM

Daimler schließt Migration zu Siemens NX ab

Daimler hat die CAD-Software CATIA V5 im eigenen Unternehmen durch Siemens NX ersetzt und somit das Großprojekt „PLM2015“ abgeschlossen. Seit 2012 hatte der OEM mehr als 6. 200 Anwender in 33 rollenbasierten Trainingsmodulen im Umgang mit der Software ausgebildet. Weiterlesen...

11. Mai. 2015 | 15:01 Uhr
54b0065e7cff80c063172322_hero
Additive Manufacturing

3D muss noch warten

Der 3D-Druck wird von vielen bereits als die Fertigungstechnik der Zukunft schlechthin gehypt. Einer Breitenanwendung im Autobau stehen aber noch einige Hindernisse entgegen. Auf der NAIAS, der North American International Auto Show in Detroit, demonstrierte das Unternehmen Local Motors den Bau eines Autos aus dem Drucker.Weiterlesen...

06. Mai. 2015 | 16:07 Uhr
Continental_PP_SurroundView
Archiv

Continental: Was mit Surround View möglich ist

Auf dem Weg zu einem unfallfreien Verkehr sind längst nicht immer neue Assistenten und Features notwendig. Vielmehr arbeitet die Automobilindustrie an der intelligenten Verknüpfung bereits existierender und erprobter Sicherheitssysteme. So ist es Bosch etwa gelungen, einen Notbremsassistenten lediglich auf der Grundlage von Videosensoren und nicht wie sonst üblich mit Informationen aus Radarsensorik durchzuführen.Weiterlesen...

06. Mai. 2015 | 12:01 Uhr
Daimler_freightliner_Innovation_Truck_6.jpg
Archiv

Autonomer Truck: Daimler testet auf US-Straßen

Im US-Bundesstaat Nevada sind künftig zwei autonom fahrende Lkw der amerikanischen Daimler-Marke Freightliner im Testbetrieb auf öffentlichen Straßen unterwegs. Die Lkw mit Autopilot sind nach Angaben des Herstellers die ersten weltweit, die eine Straßenzulassung bekommen haben.Weiterlesen...

29. Apr. 2015 | 14:06 Uhr
PopUp595_396AT150234_small
Archiv

Audi zeigt neue Lichtassistenzfunktionen

Auf der International CES in Las Vegas zu Beginn des Jahres präsentierte Audi neben den Neuigkeiten zum pilotierten Fahren seine Matrix Laser Technologie als weitere Kern-Innovation. Nun haben die Ingolstädter neue Elemente dieser Technologie, die im Rahmen des Förderprojekts „intelligentes Laserlicht für kompakte und hochauflösende adaptive Scheinwerfer“ (iLaS) mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft entwickelt wurden, der Öffentlichkeit vorgestellt.Weiterlesen...