Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

17. Sep. 2009 | 18:42 Uhr
Kein Bild vorhanden
Entwicklung

IAA 2009: Bosch und Samsung entwickeln Hybrid-Batterien

Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge entwickelt Bosch zusammen mit Samsung SDI aus Korea im Gemeinschaftsunternehmen SB LiMotive. Die Produktion startet 2011. Bis 2013 wird das Unternehmen 500 Millionen US-Dollar in Entwicklung und Fertigung investieren. Weiterlesen...

10. Sep. 2009 | 19:41 Uhr
BMW
Entwicklung

Support und Anwendungen in der BMW Fahrzeugentwicklung werden von IBM betreut

IBM übernimmt den Support von Anwendungen und Systemen in der Fahrzeugentwicklung bei BMW bis September 2013. Die Leistungen, die zuvor aus einem Pool von mehr als 40 verschiedenen Providern kamen, erbringt nun IBM für folgende Bereiche: das Computer Aided Design, Engineering und Testing (CAD, CAE, CAT) sowie Elektrik und Elektronik (EE). Weiterlesen...

03. Sep. 2009 | 14:34 Uhr
Johnson Controls setzt mit neuem MES auf Qualität
Produktion & Logistik

Johnson Controls setzt mit neuem MES auf Qualität

Itac, Anbieter einer MES-Standardsoftware (Manufacturing Execution System) für die diskrete Fertigung, hat mit der Electronics Division von Johnson Controls einen Tier1-Kunden der Automobilzulieferindustrie gewonnen. Als Entwickler und Hersteller von Elektroniklösungen im Bereich Fahrerinformations- und Assistenzsysteme für die Automobilindustrie, nutzt Johnson Controls die neue Software bei der Qualitätssteuerung und Überwachung seiner Produktion von Elektroniklösungen. Weiterlesen...

31. Aug. 2009 | 20:26 Uhr
Kein Bild vorhanden
Produktion & Logistik

RFID-Potentiale in der Automobilindustrie

Die RFID-Technologie verspricht Unternehmen der Automotive-Branche schlanke und beschleunigte Logistikprozesse – es gilt jedoch Hürden zu nehmen. Nach dem RFID-Hype 2003 – ausgelöst durch den Metro Future Store – und der darauf folgenden Ernüchterung ist mittlerweile die Zeit reif, die Technologie sachlich zu betrachten und mehrwertstiftend einzusetzen. Weiterlesen...

28. Aug. 2009 | 20:32 Uhr
Kein Bild vorhanden
Produktion & Logistik

Virtuelle Autobauer in „Second Life“

Das eigene Auto selbst produzieren, Industrieroboter entsprechend programmieren, Einzelteile lackieren, transportieren und zusammenbauen – das können Interessierte nun in der virtuellen Fabrik – „factory of eMotions“ – auf der Internetplattform „Second Life“.Weiterlesen...

26. Aug. 2009 | 20:04 Uhr
Web 2.0 -Trends im Automobilmarketing
Vertrieb & Handel

Web 2.0 -Trends im Automobilmarketing

Das Internet spielt bei der Vermarktung neuer Modelle eine entscheidende Rolle: 53 Prozent der Neuwagen-Käufer informierten sich einer Studie zufolge vor dem Kauf auch online, Tendenz steigend. Ob das Interesse allerdings effektiv in Absatzzahlen umgewandelt wird, steht auf einem anderen Blatt. Weiterlesen...

04. Aug. 2009 | 10:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Produktion & Logistik

BMW verlängert Wartungsverträge

BMW verlängert Wartungsverträge für IBS Qualitätsmanagement-Lösung. Die Wartungserlöse betragen rund 1,5 Mio. Euro. Mit Unterstützung der IBS-Lösung CAQ=QSYS® Automotive konnte BMW während der vergangenen zehn Jahre seine Qualitätssteuerung in der Fahrzeugmontage weiterentwickeln. Weiterlesen...

09. Jul. 2009 | 17:52 Uhr
Kein Bild vorhanden
Produktion & Logistik

amotIQ erhält Auftrag von Polytec

Polytec hat amotIQ automotive damit beauftragt, die im Werk Zaragoza vorhandene SAP R/3-Lösung zu erweitern. Hintergrund ist das aktuelle Projekt für die JIS – Belieferung von Dachhimmeln für das neue VW Model Polo, das in Navarra gebaut wird. Polytec produziert die Dachhimmel nach Vorschauinformationen von VW und liefert diese an den Dienstleister SIP Logistic (Fa. Weiterlesen...

08. Jul. 2009 | 08:34 Uhr
Simulation bei Mahle
Entwicklung

Mahle steuert über SAP

Der Automobilzulieferer Mahle Filtersysteme hat in einen Deep-View-Server (Right Hemisphere) investiert und kann nun den abteilungsübergreifenden Freigabeprozess für digitale Versuchsmodelle über SAP steuern. Die Lösung konvertiert Modelle aus den Konstruktionsanwendungen Catia V4/V5 und Pro/ Engineer automatisch in das Format JT und legt diese als SAP-Dokumente ab. Weiterlesen...

07. Jul. 2009 | 14:19 Uhr
Mazda
Vertrieb & Handel

Kundenpflege bei Mazda

Neuer Auftritt. Mazda geht mit seinen Händlern neue Wege. Im Zuge des Verkaufsstarts des neuen Mazda 3 führt das Unternehmen im Rahmen eines Pilotprojektes ein umfassendes Paket von neuen Online-Werbemitteln ein, die dem Handel zentral angeboten werden und einen einheitlichen und stets aktuellen Auftritt nach den Maßgaben des Importeurs gewährleisten. Weiterlesen...