Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

01. Apr. 2009 | 10:26 Uhr
Kein Bild vorhanden
Entwicklung

Auf dem Weg zum CAFE-Standard

Siemens PLM unterstützt Automobilhersteller bei der Umrüstung und Validierung von Fertigungsanlagen. Ziel ist es, Innovationen voranzutreiben, mehr Flexibilität in der Fertigung zu erreichen und so den strengeren Auflagen des CAFE-Standards (Corporate Average Fuel Economy) Rechnung zu tragen. Weiterlesen...

25. Mär. 2009 | 11:31 Uhr
Autoauktionen
Vertrieb & Handel

Kooperation zwischen Daimler und BCA

Die BCA Autoauktionen GmbH hat für weitere zwei Jahre von Daimler den Auftrag zur Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen erhalten. Seit 2007 ist BCA für den Stuttgarter Autokonzern tätig und hat seitdem in den neun BCA-Auktionszentren in Deutschland über 60 000 Mercedes-Benz-Fahrzeuge verkauft. Weiterlesen...

24. Mär. 2009 | 09:12 Uhr
Digitale Fabrik
Entwicklung

Digitale Fabrik

Die großen Automobilhersteller befassen sich schon seit Jahren mit Anwendungen der Digitalen Fabrik (DF). Heute ist die rasante Entwicklung von Modellen und Varianten mit vorhandenen Ressourcen ohne DF-Werkzeuge nicht mehr vorstellbar. Das Ganze hat etwas von Second Life, der 3D-Welt aus dem Internet. Weiterlesen...

17. Mär. 2009 | 14:57 Uhr
Kein Bild vorhanden
Vertrieb & Handel

Dealer-Management-Systeme

Ein Dealer-Management-System (DMS) organisiert in einem Autohaus alle wichtigen Abläufe: Neuwagenbestellungen, Gebrauchtwagenbewertung, Finanzierung, Service. Doch die Umstellung auf neue Systeme stellt viele Händler vor Herausforderungen. Das große Thema der vergangenen Jahre: Der Wandel vieler Firmen vom Markenhändler zum Mehrmarkenanbieter – oftmals mit einer Vielzahl von Betrieben. Weiterlesen...

13. Mär. 2009 | 09:05 Uhr
Fördersystem "Visicon Singulator"
Produktion & Logistik

Intelligentes Fördersystem von Siemens

Das neue Fördersystem „Visicon Singulator“ kann bis zu 9000 Einheiten pro Stunde kontinuierlich ohne Rückführung und somit auf kleinstem Raum vereinzeln. Der Singulator arbeitet mit einer speziellen Bildverarbeitung und einer komplexen Matrix von mehreren Bandförderern, um Güter mit entsprechendem Abstand zu vereinzeln und zur weiteren Sortierung auszurichten. Weiterlesen...

12. Mär. 2009 | 15:44 Uhr
MAN Marketing
Vertrieb & Handel

MAN setzt Marketingressourcen intelligenter ein

Dilemma: Die Stärkung der Marke trotz sinkender Budgets. Marketingaktivitäten an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen regionalen Märkten erfordern dabei umfassende kreative Kontrolle, damit Marken-Richtlinien eingehalten werden. Es gilt, alle benötigten Materialien im Einklang mit den Design-Regeln der Marke zu planen, zu individualisieren, zu produzieren, zu kontrollieren, zu dokumentieren und zu bewerten. Weiterlesen...

05. Mär. 2009 | 07:34 Uhr
Kein Bild vorhanden
Entwicklung

IT-Sicherheitsforschung auf neuem Niveau

Mit dem neuen Forschungszentrum Cased bündeln die Technische Universität Darmstadt, das Fraunhofer- Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) und die Hochschule Darmstadt ihre Kompetenzen im Bereich IT-Sicherheit: In einer Kooperation werden Informatiker, Mathematiker, Ingenieure, Physiker, Juristen und Betriebswirte, Forschungszentren und Industriepartner gemeinsam Sicherheitslösungen für die Informationstechnologie erforschen, prototypisch entwickeln und in die wirtschaftliche Verwertung bringen. Weiterlesen...

21. Feb. 2009 | 12:08 Uhr
Kein Bild vorhanden
Vertrieb & Handel

Autohändler setzt auf DMS

Die Einführung des SAP-Dealer-Business-Managements bei der Bald Automobilgesellschaft, einem der größten deutschen Mercedes-Händlern, wird zur Erfolgsstory. Manchmal gibt es Glücksfälle, die dazu führen, dass sich alles ineinander fügt. Bei der Bald Automobilgesellschaft in Siegen heißt die Schlüsselfigur Tobias Bald (Geschäftsführer). Weiterlesen...

19. Feb. 2009 | 21:36 Uhr
Exakte Reichweitenvorhersage für Elektrofahrzeuge
Technology

Exakte Reichweitenvorhersage für Elektrofahrzeuge

Elektromobilität: Energy Manager von ESG als plattformunabhängiger Energiemanagement-Ansatz bietet erstmals präzise und realistische Reichweitenvorhersage Der Energy Manager, eine Softwarelösung von ESG Automotive für das mobile elektrische Energiemanagement, überwacht und steuert den kompletten Energiehaushalt im Fahrzeug und errechnet eine zuverlässige Reichweitenprognose. Weiterlesen...

15. Feb. 2009 | 15:24 Uhr
amotIQ - JIT/JIS
Produktion & Logistik

amotIQ zeigt JIT und JIS mal ganz anders

JIT und JIS mal ganz anders: Die amotIQ automotive präsentiert ein besonderes „Menu“ – JIT in vier Gängen, in blau, rot, orange oder gelb. Eine Modellfabrik aus Fischertechnikteilen macht es möglich, daß sich jeder „Fabrikbesucher“ sein persönliches „Menu“, eine selbstgewählte Sequenz an farbigen Kugeln vollautomatisch zusammenstellen lassen kann. Weiterlesen...