Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

26. Mai. 2011 | 13:15 Uhr
Vertrieb & Handel

Audi Sport in Facebook

Audi Sport präsentiert sich rechtzeitig zum 24-Stunden-Rennen in Le Mans (11. /12. Juni) nun auch im Netzwerk Facebook. Mit dem Auftritt möchte man den Fans die Möglichkeit geben, sich über das umfangreiche Motorsport-Engagement der Marke zu informieren und auszutauschen. Weiterlesen...

26. Mai. 2011 | 11:56 Uhr
Archiv

Volvo entwickelt KERS-System

Volvo setzt sein Engagement in der Entwicklung effizienter und umweltgerechter Antriebstechniken unvermindert fort. Im Herbst dieses Jahres testet der schwedische Premium-Hersteller als einer der ersten Automobilproduzenten weltweit ein sogenanntes Schwungradspeicher-System im öffentlichen Verkehr.Weiterlesen...

23. Mai. 2011 | 10:07 Uhr
Technology

Systembaukasten für Elektroautos

Das Forschungsprojekt ePerformance von Audi, Bosch und weiteren Partnern aus Industrie und Wissenschaft wird auf dem Kongress des Forums ElektroMobilität am 1. Juni 2011 im Berliner SpreePalais am Dom vorgestellt. Dr. Christian Allmann (Audi Elektron Venture) und Martin Schüssler (Audi), Leiter des Forschungsprojekts, präsentieren aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen in ihrem Vortrag ,,Forschungsprojekt e performance – Systembaukasten für zukünftige Elektrofahrzeuge“. Weiterlesen...

20. Mai. 2011 | 15:03 Uhr
Technology

Honda wird Partner der CEP

Honda ist neues Mitglied der Clean Energy Partnership (CEP), Europas größtem Projekt zur Demonstration von Brennstoffzellen-Fahrzeugen und der Förderung der Wasserstoffinfrastruktur. Die CEP hat sich zum Ziel gesetzt, den Weg für den Markteintritt der Wasserstoffmobilität in Europa zu bereiten.Weiterlesen...

18. Mai. 2011 | 14:34 Uhr
Technology

IT sichert die Mobilität der Zukunft

Informations- und Kommunikationstechnologie wird die Stadt der Zukunft prägen – da sind sich die Experten einig. Moderne IT und Telekommunikation machen aus passiven Infrastrukturen intelligente Systeme. Sie ermöglichen beispielsweise Elektromobilität und Verkehrssteuerung. Weiterlesen...

11. Mai. 2011 | 11:09 Uhr
Archiv

Müdigkeitswarner weckt schläfrige Fahrer

Ein Müdigkeitswarner ist seit April im neuen Ford Focus in Deutschland auf dem Markt. Der Warner kann über das Menü aktiviert oder deaktiviert werden. Das Assistenzsystem bewertet Fahrstil und  Konzentration des Fahrers über den statistischen Abgleich der Daten der Frontkamera mit fahrzeuginternen Daten.Weiterlesen...

05. Mai. 2011 | 08:26 Uhr
Archiv

Stereokamera im Auto sieht besser

Um eine Stereokamera als Bestandteil vorausschauender Bremssysteme erweitert Continental sein Sicherheitssystem ContiGuard. Damit können nach Angaben des Autozulieferers Unfälle mit Fußgängern oder kreuzenden Fahrzeugen verhindert oder zumindest abgemildert werden – diese Verkehrsunfälle machen in Deutschland bisher fast die Hälfte (46,6 Prozent) aller Unfälle mit größerem Personenschaden aus.Weiterlesen...

06. Apr. 2011 | 06:02 Uhr
Archiv

Microsoft fotografiert deutsche Straßen

Nach Google kommt Microsoft: Für Bing Maps Streetside, den Geodatendienst von Microsoft, werden ab dem 9. Mai Kameraautos auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Die Bilderfassung für die Panorama-Ansichten startet zunächst in den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen und Augsburg.Weiterlesen...

05. Apr. 2011 | 09:59 Uhr
Produkte & Lösungen

All-in-one-Navigation auf der AMICOM

,,All-in-One“-Navigationssysteme stehen im Mittelpunkt der AMICOM – Branchenmesse für Unterhaltungs-, Kommunikations- und Navigationstechnik im Fahrzeug – vom 9. bis 13. April 2011 in Leipzig. Die neuen Systeme namhafter Hersteller vereinen Multimedialität, Navigation sowie Komfort und geben damit den Trend in der In-Car-Elektronik vor.Weiterlesen...

01. Apr. 2011 | 15:21 Uhr
Technology

Software-Lösung für Leistungselektronik

Leistungselektronische Komponenten sind eine Voraussetzung für  ressourcenschonende Mobilität durch Elektrofahrzeuge. Dafür entwickeln jetzt der Technologiekonzern  Bosch, die Software-Unternehmen CST und Adapted Solutions sowie die TU  Berlin eine rechnergestützte Entwicklungsumgebung. Weiterlesen...