Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

14. Okt. 2020 | 11:30 Uhr
Porsche-Chef Oliver Blume steht vor einem hellblauen Taycan.
IfA-Branchengipfel 2020

Porsche trotzt der Coronakrise

Vertreter der Autoindustrie diskutieren beim Branchengipfel in Nürtingen heute über Zukunftsstrategien nach der Coronakrise. Das Institut für Automobilwirtschaft (IfA) begrüßt unter anderem Porsche-Chef Oliver Blume, der mit Zuversicht in die Zukunft blickt.Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 13:50 Uhr
Rudolf Halbmeir und Stephan Gsell, Soundentwickler bei Audi, am e-tron GT.
Elektronischer Sound

Audi komponiert eigenen Sound für den e-tron GT

Für den Audi e-tron GT haben die Entwickler einen eigenen Sound kreiert. Das Elektrofahrzeug wird in den Böllinger Höfen am Standort Neckarsulm gemeinsam mit dem Audi R8 gebaut.Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 10:55 Uhr
Der High Fidelity Simulator kann Längs-, Quer- und Drehbewegungen eines Fahrzeugs gleichzeitig und damit sehr realitätsnah darstellen.
Auftrag an Hersteller Cruden

BMW bestellt neue Fahrsimulatoren

Die BMW Group hat beim niederländischen Spezialisten für Fahrsimulatoren, Cruden, neun Driver-in-the-Loop (DIL-)Simulatoren zur Unterstützung der Ingenieurs- und Entwicklungsarbeiten automatisierter Fahrsysteme bestellt.Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 07:30 Uhr
Eine Illustration von Faurecia, bei der ein Fahrer auf dem Rücksitz sitzt und Entertainment genießt.
Entertainment im Fahrzeug

So mutieren Autos zu Spieleplattformen und Kinosälen

Fahrzeuge werden in naher Zukunft zu Räumen für Entertainmenterlebnisse, die möglichst alle Sinne ansprechen. Dafür bedarf es jedoch einer zentralen Intelligenz sowie einer blitzschnellen Datenübertragung im Auto.Weiterlesen...

12. Okt. 2020 | 11:30 Uhr
Der BMW iNext Prototyp fährt bei der Heißlanderprobung über die Straße.
Assistenzfunktion im iNext

BMW rudert beim autonomen Fahren zurück

Nachdem bereits die Level-3-Funktion für den Audi A8 gestoppt wurde, zieht auch BMW nach. Das Elektroauto iNext wird nicht so autonom sein, wie für die Markteinführung 2021 vorgesehen.Weiterlesen...

12. Okt. 2020 | 10:31 Uhr
Zeilencode auf einem Computer-Bildschirm
Über 400 Anwendungsfälle im Konzern

BMW legt Ethik-Kodex für KI vor

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) ist zentraler Bestandteil der digitalen Transformation bei BMW. Nun hat der OEM dafür Grundprinzipien zum Einsatz von KI im Unternehmen erarbeitet.Weiterlesen...

12. Okt. 2020 | 08:25 Uhr
Volvo Care auf einem iPad
Studie von Effisma und CARS

Abo-Modelle stehen noch am Anfang

Abo-Modelle stehen in Deutschland noch am Anfang ihrer Entwicklung. Zwar ist das Vertriebsformat vielen Kunden bekannt, die tatsächliche Nutzungsrate ist jedoch sehr niedrig.Weiterlesen...

12. Okt. 2020 | 08:00 Uhr
Benedikt Wolfers, Gründer und Partner der Berliner Rechtsanwaltskanzlei PSWP
Benedikt Wolfers, Rechtsanwaltskanzlei PSWP

Deutschland könnte beim autonomen Fahren voranpreschen

Deutschland will im nächsten Jahr eine Regulierung für vollständig fahrerlose Fahrzeuge verabschieden. Damit könnten hierzulande Rahmenbedingungen für die Technologie geschaffen und Standards anderer Länder beeinflusst werden.Weiterlesen...

12. Okt. 2020 | 07:30 Uhr
Eine Illustration eines Lautsprechers mit Tonwellen davor.
Datenschutzkonforme Sprachassistenz

Fraunhofer will Unternehmen vor Lauschangriffen schützen

Datenschutz und Sprachassistenz ließen sich bisher nur bedingt vereinen. In einem Verbundprojekt des Fraunhofer-Instituts wird deshalb eine neue Plattform entwickelt, um der Industrie die letzten Bedenken zu nehmen.Weiterlesen...

09. Okt. 2020 | 15:53 Uhr
Range Rover Velar auf der Straße
Reduzierung von Geräuschen im Innenraum

JLR unterdrückt den Fahrbahnlärm

Jaguar Land Rover präsentiert eine neue Technologie zur Geräuschunterdrückung, die störende Fahrbahn- und Reifengeräusche im Fahrzeuginnenraum eliminiert. Die Technologie ist dem OEM zufolge in der Lage, störende Lärmspitzen um zehn Dezibel und den Gesamtgeräuschpegel um drei bis vier Dezibel zu senken.Weiterlesen...