Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

07. Dez. 2020 | 11:10 Uhr
Ein aufgeklapptes Laptop mit verschiedenen Analysen zum Betrieb von Baumaschinen.
Cloud-basierte Flottenlösung

Continental launcht digitales Reifenmonitoring

Continental hat ContiConnect Live, die nächste Generation der digitalen Lösung für Reifenmonitoring, vorgestellt. Die erhobenen Daten zu Reifendruck und -Temperatur werden mittels einer zentralen Telematikeinheit in Echtzeit in die Cloud gesendet.Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 10:15 Uhr
Im Cockpit eines Skoda hält der Fahrer ein Mobiltelefon für die Nutzung von Connectivity-Dienstenin der Hand.
Standortbasierte Angebote

Skoda erweitert seine Connectivity-Dienste

Skoda ergänzt seine Connectivity-Dienste um einen weiteren Service: Fahrer mehrerer Modellreihen des Herstellers können über das Infotainmentsystem zunächst in Tschechien und anschließend auch auf weiteren Märkten standortbasierte Angebote nutzen.Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 09:15 Uhr
Im Innenraum des Porsche-Zentrums in Dortmund stehen mehrere Sportwagen der Zuffenhausener.
Digitale Transformation im Handel

Porsche zeigt neues Retail-Konzept

Gemeinsam mit dem Investor Hülpert hat Porsche in Dortmund sein neues Retail-Konzept erstmals vollständig in einem neu gebauten Porsche-Zentrum umgesetzt.Weiterlesen...

05. Dez. 2020 | 11:54 Uhr
Fahrzeug im Computertomographen des Fraunhofer IIS
Robotergestützte Computertomographie

Ab in die Röhre!

In der Konstruktion, Produktion, aber auch nach Crash-Tests werden Fahrzeuge zur Analyse in industrietaugliche Computertomographen geschoben. So lassen sich Fehler und Schäden zerstörungsfrei und zügig finden.Weiterlesen...

04. Dez. 2020 | 15:31 Uhr
Eurorepar-Mitarbeiter
Im Aftersales-Netz

PSA launcht neues Payment-System

Die Groupe PSA führt in ihrem Werkstattnetz von Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel, Vauxhall sowie bei Eurorepar Car Service eine neue elektronische Zahlungsmethode ein. Diese wird von Score & Secure Payment (SSP) angeboten.Weiterlesen...

04. Dez. 2020 | 09:45 Uhr
Eine Hand hält ein Smartphone auf dem die My BMW App geöffnet ist
Erweiterte Dienste für E-Mobility

BMW stellt neue App-Generation vor

BMW hat für Kunden in 30 europäischen Märkten, sowie China und Korea eine neue Version der My BMW App präsentiert. Die Anwendung zeigt sich im neuen Design, mit vereinfachter Benutzerführung und neuen Diensten im Bereich Elektromobilität.Weiterlesen...

04. Dez. 2020 | 08:30 Uhr
Mitarbeiterin bei der Arbeit an Komponenten.
Forschungsprojekt SensiTrack

Privacy beim Tracking: Aber sicher doch!

Tracking-Systeme gewinnen in der Industrie 4.0 an Bedeutung. Dies wirft auch Fragen zum Umgang mit persönlichen Daten auf. Das Forschungsprojekt SensiTrack untersucht die sinnvolle Nutzung von Lokalisierungsdiensten mit Blick auf den Datenschutz.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 15:00 Uhr
Mit E-Fuels will Porsche den Verbrennungsmotor grün machen
Technik

Porsche E-Fuels: Synthetischer Kraftstoff aus Windenergie

Die Elektromobilität kommt nicht per Fingerschnippen: Noch über Jahre werden Millionen Autos mit Verbrennungsmotor auf den Straßen unterwegs sein. Porsche testet in Chile nun eine Pilotanlage für sauberen synthetischen Kraftstoff.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 12:20 Uhr
Eine Hand mit einem Smartphone auf der die Sixt Ride-App zu sehen ist. Im Hintergrund steht ein Taxi.
Ausbau der strategischen Kooperation

Sixt Ride wird in Google Maps integriert

Der Mobilitätsanbieter Sixt und Google vertiefen ihre Partnerschaft. Das Tech-Unternehmen setzt auf die Mobilitätsplattform Sixt One, um seinen Nutzern Ride-Hailing- und Taxitransfer-Services anzubieten.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 10:51 Uhr
3D-Hologramme in Originalgröße ermöglichen in der Audi-Logistik eine realistische Visualisierung.
Visualisierung mit 3D-Hologrammen

Audi setzt in der Logistik auf Augmented Reality

Für die Planung komplexer Logistikprozesse setzt Audi auf Augmented Reality. Dreidimensionale Hologramme werden via AR-Brille direkt in die Umgebung eingeblendet. Prototypen von Behältern oder Betriebsmitteln sind damit nicht mehr nötig.Weiterlesen...