Technology

Im Themenbereich Technology finden Sie die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um IT-Innovationen in der Automobilindustrie. Welche Technologien revolutionieren Produktion, Logistik, Vertrieb, Entwicklung und Fahrzeuge?

24. Nov. 2020 | 11:00 Uhr
Ein Porträt-Foto von Kim Bybjerg, Vice President & Head of Continental Europe, Tata Communications.
Kim Bybjerg, Tata Communications

"OEMs können sich nicht auf einen Mobilfunkanbieter verlassen"

Connected Services spielen im Auto eine immer größere Rolle. Kim Bybjerg, Vice President & Head of Continental Europe bei Tata Communications erklärt, was OEMs beachten müssen, wenn sie die digitale Wirklichkeit der Kunden ins Fahrzeug bringen.Weiterlesen...

24. Nov. 2020 | 09:49 Uhr
Volvo setzt bei der Entwicklung ein Virtual-Reality-Headset ein.
Entwicklung von autonomen Funktionen

Volvo setzt auf Mixed-Reality-Simulation

Mit einem Mixed-Reality-Simulator will Volvo die Entwicklungen für autonomes Fahren weiter vorantreiben und beschleunigen. Der schwedische Automobilhersteller lässt mit ihm die virtuelle und reale Welt miteinander verschmelzen.Weiterlesen...

24. Nov. 2020 | 07:30 Uhr
Eine Hand auf dem Rücksitz bedient ein Infotainment System über ein Touchpad am Sitz.
Komfort und Bedienung

Futuristische Lösungen erobern das Fahrzeuginterieur

Personalisierte Angebote im Fahrzeug liegen im Trend. Das Interieur muss alle Sinne ansprechen, sicher und komfortabel sein und die Bedienung mit der digitalen Wirklichkeit der Nutzer mithalten. Die Quadratur des Kreises?Weiterlesen...

23. Nov. 2020 | 12:23 Uhr
Mercedes-Sterne
Effizienter Ottomotor für Hybridanwendungen

Daimler und Geely arbeiten an neuem Hybridantrieb

Daimler und der chinesische Geely-Konzern, arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines Antriebssystems der nächsten Generation für Hybridanwendungen.Weiterlesen...

22. Nov. 2020 | 07:00 Uhr
Der selbsfahrende Simulator der TU Dresden.
Simulation autonomer Fahrten

TU Dresden bringt Fahrsimulator von der Schiene auf Räder

Forscher der TU Dresden entwickeln einen extrem kompakten und superrealistischen Fahrsimulator, mit dem sich (teil-)autonome Fahrten trainieren lassen. Millionen Testkilometer in kritischen Situationen lassen sich bald inhouse abspulen.Weiterlesen...

20. Nov. 2020 | 15:44 Uhr
Smart Transport Robot im Einsaz bei BMW
Roboter und Steuerungssoftware für Logistiklösungen

BMW gründet neues Unternehmen Idealworks

Die BMW Group gründet die 100-prozentige Tochtergesellschaft Idealworks mit Sitz in München. Ziel ist es, im Bereich Logistik führender Anbieter für autonome Robotiklösungen zu sein.Weiterlesen...

20. Nov. 2020 | 13:50 Uhr
Ein Mann sitzt am Steuer seines Autos und gibt Sprachbefehle.
Umfrage von mobile.de

Sprachsteuerung stößt auf große Skepsis

Auch wenn die Digitalisierung im Fahrzeug weiter zunimmt, hält die Mehrheit der Autofahrer Knöpfen und Reglern oder zumindest einer Kombination aus manuellen und digitalen Bedienelementen die Treue. Das Vertrauen in Sprachsteuerung ist dagegen gering.Weiterlesen...

20. Nov. 2020 | 10:10 Uhr
Ein Mann sitzt am Steuer eines autonomen Skoda-Fahrzeugs und folgt einem vorausfahrenden Pkw.
Erforschung neuer Assistenzsysteme

Skoda testet automatisierte Kolonnenfahrten

Skoda und die VSB – Technische Universität Ostrava arbeiten im Rahmen von „Follow the Vehicle“ an neuen Technologien im Bereich der Assistenzsysteme. Ziel ist die Kolonnenfahrt von einem Pkw mit Fahrer und autonom gesteuerten Fahrzeugen.Weiterlesen...

20. Nov. 2020 | 07:30 Uhr
Ein Fahrzueginnenraum mit der Illustration neuronaler Netze.
Naturphänomen

Wie kleinere neuronale Netze das Machine Learning verbessern

Weniger Neuronen, mehr Intelligenz: Neue Deep-Learning-Modelle nehmen sich die Natur als Vorbild und verbessern die Effizienz und Zuverlässigkeit in Anwendungsgebieten wie dem autonomen Fahren.Weiterlesen...

19. Nov. 2020 | 13:18 Uhr
Eine Hand hält ein Smartphone auf dessen Bildschirm Graphen zu sehen sind
Einsparungen von mehr als einer Million Euro

Ford setzt an der Montagelinie auf Big Data

Ford setzt in seiner Fabrik in Valencia künftig auf Big Data. In Zusammenarbeit mit Robotik-Experten der örtlichen Universität werden Ford-Ingenieure jetzt per App alarmiert, wenn Bestandteile der Montagelinie auffällig langsamer werden.Weiterlesen...