Kein Bild vorhanden

Der deutsche Autohandel hat trotz Abwrackprämie schon bessere Zeiten erlebt. Dennoch ist es für viele Branchenexperten unabdingbar, moderne, IT-gestützte Instrumente der Vertriebssteuerung einzusetzen. Die IDL GmbH hat in Kooperation mit der Automobilberatung International Car Concept (ICC) ein neues Dealer Management System (DMS) entwickelt, mit dessen Hilfe der Autohandel umgehend auf Veränderungen am Markt reagieren kann. Das System ist Kommunikationsplattform für das Autohaus-Management, zugleich ein effektives Vertriebs- und Finanzsystem und vereinfacht überdies die Planungsprozesse des Unternehmens. Bei der Entwicklung wurde die spezifische Steuerungslogistik eines Autohauses berücksichtigt. Diese bildet die Basis für schnelle, transparente Entscheidungen der Geschäftsführung, der Verkaufs-, Services- und Finanzleitung sowie des gesamten Controllings.

Weitere Informationen finden Sie hier

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?