Ein Joint Venture zur Produktion von grossformatigen Lithium-Ionen-Batterien in Deutschland hat EnerSys, ein Weltmarktführer für Energiespeicherlösungen, vereinbart.

EnerSys ist mehrheitlich an dem Joint Venture mit der GAIA Akkumulatorenwerke GmbH (GAIA) beteiligt, bei der es sich um eine hundertprozentige Tochter der Lithium Technology Corporation (LTC) handelt. Betroffen ist auch die Fertigungsanlage für Lithium-Ionen-Batterien in Nordhausen. Das Joint Venture soll im Oktober 2011 beginnen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?