Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge entwickelt Bosch zusammen mit Samsung SDI aus Korea im Gemeinschaftsunternehmen SB LiMotive. Die Produktion startet 2011. Bis 2013 wird das Unternehmen 500 Millionen US-Dollar in Entwicklung und Fertigung investieren.

Das Joint Venture von Samsung SDI und Bosch – wird Lithium-Ionen-Batteriezellen an BMW liefern. Der deutsche Automobilhersteller setzt die Batterie-Zellen künftig in den Elektrofahrzeugen ein, die im Projekt „Megacity Vehicle“ entwickelt werden und in der ersten Hälfte des nächsten Jahrzehnts in Serie gehen sollen. Das deutsch-koreanische Gemeinschaftsunternehmen kann somit bereits im ersten Jahr seines Bestehens einen renommierten Automobilhersteller zu seinen Kunden zählen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?