ENERGIZING: Mercedes-Benz sorgt mit der vívoactive® 3 Smartwatch für Vitalität hinter dem Lenkrad: Connectivity für mehr WohlbefindenENERGIZING: The Mercedes-Benz vívoactive® 3 smartwatch provides vitality behind the wheel Connectivity that enhanc

Die Smartwatch von Mercedes-Benz und Garmin sammelt Vitaldaten wie die Herzfrequenz, das Stresslevel und die Schlafqualität des Fahrzeuglenkers. (Bild: Daimler)

Der innovative Energizing Coach soll es in Verbund mit der Mercedes-Me-App künftig möglich machen, signifikante Vitaldaten wie die Herzfrequenz, das Stresslevel und die Schlafqualität des Fahrzeuglenkers zu messen und mittels eines Algorithmus das Wohlbefinden des Trägers zu ermitteln.

Anhand von Vital- Umwelt- und Fahrzeugdaten soll ein situativ passendes Wellness-Programm empfohlen werden, das die Atmosphäre im Innenraum optimal an die Bedürfnisse anpasst. Je nach Ausstattung des Fahrzeugs betrifft dies unter anderem Musik, Ambiente-Beleuchtung und die Massagefunktion. Auch im Alltag sei die Smartwatch mit ihrem Touchdisplay und den verschiedenen vorinstallierten Ziffernblättern nutzbar. Der Akku halte bis zu sieben Tage. Bei aktiviertem GPS-Modus betrage die Batterielaufzeit rund 13 Stunden.

Autor: Fabian Pertschy

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?