Kein Bild vorhanden

Garmin, Spezialist für mobile Navigation führt das Software-Update „Econavigation“ auf dem Markt ein. Die Software kann nachträglich auf den „nüvis“ der 2er-Serie und der 7er-Serie installiert werden. Das Update soll Autofahrern helfen, Sprit zu sparen. Econavigation liefert detaillierte Angaben zu dem Verbrauch, den Emissionen und den Kosten pro Kilometer. Zudem erhält der Fahrer Tipps, wie er seinen Fahrstil in Sachen Kraftstoffverbrauch optimieren kann. Die Kosten werden bereits vor Antritt der Fahrt anhand der geplanten Route berechnet und angezeigt. Neben den Optionen „schnellste Strecke“ und „kürzeste Strecke“ bietet das System auch „weniger Kraftstoff“ als Auswahlkriterium. Weitere Funktionen: ein Strecken- und Verbrauchsbericht.

Weitere Informationen finden Sie hier

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?