TomTom neuer Kartenlieferant für Volvo

Ab 2019 wird TomTom die Karten für Volvo liefern. Bild: Volvo

Volvo wird künftig für sein Infotainmentsystem auf Kartenmaterial von TomTom zurückgreifen. Ab 2019 sollen weltweit in Fahrzeugen des schwedischen Premium-OEMs Navigationsdaten und -services des niederländischen Kartenspezialisten zum Einsatz kommen.

Dazu gehören unter anderem digitale NDS-Karten auf Basis automobiler Standards, die Echtzeit-Kartenupdates ermöglichen sollen. Darüber hinaus sei die Navigationssoftware NavKit und reise- und verkehrsbezogene Dienste Teil des TomTom-Pakets, heißt es.

Eingesetzt werden die Produkte in den Modellen der SPA-Plattform (XC90, S90, V90) als auch in Autos der CMA-Plattform (C49, XC49, V40).

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?