Software Test Agilität

Testorganisationen und Testumgebungen für Software sind in vielen Unternehmen bisher noch keine festen Instanzen.

| von Claas Berlin

Während eine Mehrheit (55 Prozent) der befragten Unternehmen inzwischen einen Ansatz für kontinuierliche Tests eingeführt hat, spricht die vergleichsweise langsame Zunahme des Reifegrades dafür, dass die befragten Akteure vor einer entscheidenden Herausforderung stehen.

Bis zu 56 Prozent der Unternehmen gaben zu, dass sie Probleme mit dem Testen in den Sprints haben: 44 Prozent bestätigten, dass ihre Teams ihre Zeit mit der Suche, Verwaltung und Generierung von Testdaten verbringen. 36 Prozent gehen davon aus, dass ihre Teams mehr als die Hälfte ihrer Zeit mit dem Aufbau und der Verwaltung von Testumgebungen verbringen.

Dazu kommt in vielen Organisationen, dass veraltete Systeme, monolithische Legacy-Anwendungen und Hierarchien die Anwendung neuer Arbeitsmethoden erschweren.

„Kontinuierliche Software-Tests sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil in einem Umfeld, in dem Unternehmen ihre Produkte immer schneller auf den Markt bringen müssen, um relevant zu bleiben“, sagt Sven Euteneuer, Portfolio-Verantwortlicher der Sogeti Deutschland.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?