Einkaufen und E-Auto laden: Volkswagen und Tesco neue Partner in

Auf Parkplätzen der britischen Supermarktkette Tesco sollen E-Auto-Besitzer künftig kostenlos Strom beziehen können. Bild: Volkswagen

In den nächsten drei Jahren will Volkswagen an 600 Tesco-Filialen über 2.400 Ladepunkte für E-Autos aufbauen. Betrieben werden die Stationen von VW und dem britischen Ladeinfrastruktur-Anbieter Pod Point.

Während der Einkaufstour sollen Kunden ihr E-Auto auf dem Tesco-Parkplatz mit einem sieben kW-Ladegerät kostenlos oder gegen Entgelt mit der Leistung eines 50 kW-Schnellladegeräts aufladen können.

Durch die Partnerschaft mit Tesco erhöht sich nach VW-Angaben die Gesamtzahl der öffentlichen Ladestellen in Großbritannien um 14 Prozent.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?