Ihre lokale Präsenz in Norddeutschland will die All for One Steeb AG durch die Übernahme der OSC Gruppe verstärken. Damit würde All for One  auch die Position als Marktführer für Mittelstandslösungen von SAP im deutschsprachigen Bereich ausbauen.

Zunächst will der IT-Dienstleister aus Filderstadt 60 Prozent der Aktien, die weiteren 40 Prozent  nach Beendigung eines mehrjährigen Earn-Out-Zeitraums übernehmen. Die Unternehmen der OSC Gruppe, neben der myOSC  AG an der Spitze die Töchter OSC Open Systems Consulting (Lübeck), OSC Smart Integration und OSC Business Solutions (beide Hamburg) sowie OSC Business Xpert (Burgdorf) beschäftigen zusammen rund 80 Mitarbeiter.

All for One Steeb AG (All for One Midmarket AG) erreichte ohne Einbezug von Steeb zuletzt einen Umsatz von 90 Millionen Euro.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.