A1713569_full

Mit dem Launch eines neuen Portals setzt Audi zunehmend auf den Online-Vertrieb von Gebrauchtwagen. Bild: Audi

| von Werner Beutnagel

Audi wird künftig eine Komplettlösung für den Handel anbieten, die Kauf, Zahlungsoptionen, Zulassung und individuelle Lieferung für Kunden des Gebrauchtwagen-Services :plus ermöglichen soll. Nach Ende einer Pilotphase mit rund 70 Vertragspartnern werden Anfang 2018 weitere 200 Audi-Händler erwartet, die ihr Gebrauchtwagensortiment über diesen neuen Vertriebskanal anbieten. „Uns ist eine digitale Lösung wichtig, die alle Schritte von Anfang bis Ende abdeckt und bei der Handel und Kunde gleichermaßen gewinnen“, sagt Martin Wallenborn, Leiter Digitalisierung Vertrieb Deutschland.

Das Online-Portal, das gemeinsam mit Audi Financial Services und den Handelsunternehmen des Ingolstädter Premiumherstellers entwickelt wurde, ist über die Websites von teilnehmenden Händlern und eine zentrale erreichbar. Um die Finanzierung von Fahrzeugen zu erleichtern, ermöglicht der Vertriebskanal eine Bonitätsprüfung, Kreditentscheidung und Erstellung des Finanzierungsvertrages in Echtzeit. Der Kaufprozess könne über die Audi Bank innerhalb weniger Minuten digital durchgeführt werden, so der Hersteller.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.