Continental_pp_Webseite_AAM_Start

Nutzer finden im neuen Onlineportal auch Videoanleitungen zur Montage, zum Beispiel für die Scheibenwischer. Bild: Continental

| von Fabian Pertschy

Continental bündelt die Informationen über sein Produkt- und Serviceportfolio für das automobile Ersatzteilgeschäft in einem neuen Onlineportal. Zukünftig sehen Werkstätten und Händler auf einen Blick alle Produkte, Marken und Services, mit denen das Unternehmen den freien Ersatzteilmarkt unterstützt. Auch der Ansprechpartner zu einer Produktgruppe sowie Erklär- und Produktvideos werden bereitgestellt.

 „In einer längerfristigen Perspektive wollen wir alles für die Mobilität der Zukunft aus einer Hand anbieten – inklusive der entsprechenden Services, Trainings und Verkaufsförderungskonzepte für Werkstatt und Handel. Eine Informationsplattform ist dafür unabdingbar“, sagt Stefan Doetsch, der den Vertrieb für den Geschäftsbereich Independent Aftermarket bei Continental leitet.

Die Webseite steht zunächst in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Serbisch und Spanisch zur Verfügung. Die Auswahl soll sukzessive erweitert werden.