Bildschirmfoto 2015-01-14 um 13.05.17

VW ist mit einem Marktanteil von 21,6 Prozent im vergangenen Jahr die erfolgreichste Automarke in Deutschland gewesen. Bild: Sp-x Infografik 2015 001 / Quelle: KBA

| von Pascal Nagel

VW ist mit einem Marktanteil von 21,6 Prozent wie gehabt im vergangenen Jahr die erfolgreichste Automarke in Deutschland gewesen. Mit insgesamt 656.494 Neuzulassungen dominierten die Wolfsburger die Hitparade des Kraftfahrtbundesamtes deutlich. Im Vergleich zu 2013 konnte VW ein Plus von 2,2 Prozent verbuchen.

Auf Position zwei folgte Mercedes mit insgesamt 272.566 Neuzulassungen. Die Marke mit dem Stern verbuchte 2014 ein Minus von 1,7 Prozent und einem Marktanteil von 9 Prozent. Knapp dahinter liegt Audi (8,5 %). 259.459 Neuzulassungen und ein Plus von 3 Prozent reichten für den dritten Platz. Konkurrent BMW musste sich mit 238.253 verkauften Fahrzeugen und einem Marktanteil von 7,8 Prozent mit dem vierten Platz zufriedengeben. Die Münchener erzielten im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 2,8 Prozent. Audi hat unter den drei Premiummarken damit den größten Wachstumssprung gemacht. International liegt BMW mit 1,81 Millionen Einheiten knapp vor Audi (1,74 Mio.) und Mercedes (1,65 Mio.).

In die Top-Ten der zulassungsstärksten Automarken 2014 schafften es auch Opel, Ford, Skoda, Renault und Hyundai. Die Franzosen konnten mit einem Plus von 6,5 Prozent an Hyundai vorbeiziehen. Die Koreaner hatten in den vergangenen Jahren bis auf Skoda alle Importeure überholt und mussten nun einen leichten Rückschlag von 1,7 Prozent auf knapp unter 100.000 Einheiten verkraften.

VW-Tochter Skoda wuchs um 8,5 Prozent und kommt mit einem Marktanteil von 5,7 Prozent schon fast an die ebenfalls wachsenden heimischen Hersteller Opel und Ford heran. Die Schwestermarke Seat verbuchte im vergangenen Jahr das größte Plus. Insgesamt um 11,7 Prozent im Vergleich zu 2013 konnte sich der spanische Automobilhersteller steigern. Die 93.129 Neuzulassungen sorgten für einen Marktanteil von 3,1 Prozent und wachsende Dominanz der VW-Konzernmarken. Ohne Porsche erreicht der Konzern schon knapp 39 Prozent Marktanteil in Deutschland. sp-x

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.