Technologische Innovationen bietet der neue AutoTeilePilotPLUS, ein Online-Informationssystem für die Werkstattpraxis.

Das Finden von Daten ist durch die innovative Freitextsuche einfacher geworden. Dabei hat der Anwender die Möglichkeit, eine Auswahl aus über drei Millionen Artikeln aus den Bereichen Pkw, Nutzfahrzeuge, Industrie und fahrzeugunabhängigen Teilen zu treffen und sie per Mausklick zu ordern.

Der Benutzer findet das passende Ersatzteil über die Fahrgestellnummernabfrage (VIN) und durch die grafische Teileidentifikation. Darüber hinaus vereint das Online-Informationssystem umfassende Angaben zu Fahrzeug- und Inspektionsdaten, Arbeits- und Einstellwerten.

Besonders leicht lassen sich Schalt- und Wartungspläne bis hin zu detaillierten Reparaturanleitungen und Checklisten finden, um bestmögliche Lösungen im Werkstattalltag zu erzielen. Schon in der Testphase haben über 1 000 Benutzer AutoTeilePilotPLUS festgestellt, dass alle Arbeitsprozesse bequem mit nur einem Programm genutzt werden können.

Einige wesentliche Merkmale: alle wichtigen Funktionen und Module in einem einzigen  Online-Informationssystem ständig verfügbar; sofortige Ermittlung von Teile-Verfügbarkeiten; Abfrage aktueller Rückrufaktionen im Portal;  Angebots- und Auftragsverwaltung sowie OE-Schadenskalkulation;  Reifenshop; Schnittstelle zu etablierten  Werkstattabrechnungsprogrammen; Abschaffung zeitaufwendiger Datenaktualisierungsprozesse auf dem PC durch Onlinenutzung,  Wegfall lästiger Installationen.

Die Werkstattkonzepte der Select AG umfassen derzeit über 750 Meisterwerkstätten in Deutschland. Zu ihnen zählen die Werkstattmarken AUTOEXCELLENT, ASP ,,Auto Service Partner“ und MOTORCREW. Bei den 15 Aktionären der Select AG sind über 1 800 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigt.