Ein 911 Carrera 4S Cabriolet steht im Schaufenster

In Mailand zeigt Porsche ein neues Multi-Channel-Store-Konzept. Bild: Porsche

| von Claas Berlin

Porsche@CityLife ist der Testlauf für einen Store, in dem die Besucher ihr Wunsch-Erlebnis auswählen können. Je nachdem, ob sie neugierig auf die Marke sind oder konkrete Informationen zu den Produkten suchen, weil sie ein Auto kaufen möchten. Auf mehreren Bildschirmen innerhalb und außerhalb des Ladens werden Videos gezeigt – etwa über die Geschichte von Porsche, die neuesten Modelle und den Motorsport.

„Porsche@CityLife zielt auf neue Zielgruppen ab", erklärt Pietro Innocenti, CEO von Porsche Italia. „Wir wollen Menschen ansprechen, die nicht unbedingt mit dem Automobilsektor und unseren Produkten vertraut sind, aber von anderen Aspekten unserer Marke angezogen werden – etwa von Design, Technologie und Nachhaltigkeit."

Mit seinem Fokus auf das digitale Erlebnis soll Porsche@CityLife den physischen Vertriebskanal mit der neuen Welt verbinden. Damit ergänzt der italienische Pilot die Multikanalstrategie des Zuffenhausener OEMs um ein weiteres Element.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.