Kein Bild vorhanden

Seine Elektrik-Sparte verstärkt der Autozulieferer Delphi mit der Komplett-Überahme der Motorized Vehicles Division  der französischen FCI-Gruppe.

Dabei handelt es sich um einen weltweit führenden Hersteller von elektrisch-elektronischen Verbindungssystemen im Automobilbereich mit Schwerpunkt auf  innovativen Technologieanwendungen. Der Wert der Übernahme beläuft sich auf 765 Millionen Euro.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?