| von ortlepp

Externe Experten werden trotz der jüngsten Krise von Automobilunternehmen gesucht – das Schlagwort heißt flexible Projektarbeit. Die Freelancer sind oft kostengünstiger und flexibler als eigene Mitarbeiter, verfügen dazu meist über ein hohes Innovationspotential. Mit einer Online-Projektbörse will Dr. Oliver Schlösser, früher selbst Manager im Automobil-Umfeld, zusammen mit der Hamburger Firma projektwerk diesen Beschäftigungsbereich besser organisieren.

Der neue Branchendienst bündelt ab sofort freiberufliche Fachkräfte des Automobilbereichs in einem Internet-Portal. Bereits zum Start warten über 100 Projektpartner wie Ingenieure, Consultants, Entwickler oder Designer auf Projekte von Herstellern und Zulieferern. Sie locken mit innovativem Können, erzielt oftmals durch die Partizipation an offenen, kollektiven Wissens- und Produktionsnetzwerken. In der IT-Industrie ist diese vernetzte Arbeitsweise längst zentraler Innovationstreiber der Branche geworden. Freie Entwickler sind aus dem IT-Bereich heute nicht mehr wegzudenken, Auftraggeber und Freelancer verhandeln direkt und auf gleicher Augenhöhe miteinander.

Schlösser sieht da großen Nachholbedarf in der Automobil-Branche. Seine Projektbörse funktioniert so: Nach der einfachen Registrierung bei projektwerk erstellen Freelancer sowie Auftraggeber ihr individuelles Profil. Unternehmen schreiben ihre Projekte aus oder finden Dienstleister passgenau für ein bestimmtes Projekt. Auf Basis der Projekt- und Profildaten wählt eine neu entwickelte Matching-Technologie die passenden Projektanbieter beziehungsweise Freelancer aus. Diese automatisierte Funktion informiert sofort beide Seiten über die Matching-Ergebnisse und ermöglicht so eine schnelle und direkte Kontaktaufnahme.

Die kostenlose Basic-Mitgliedschaft beinhaltet die Möglichkeit, ein Profil oder Projekt einzustellen und sich einen generellen Marktüberblick zu verschaffen. Die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht zusätzlich eine unbegrenzte Veröffentlichung von Projekten und Projekt-Bewerbungen

Weitere Informationen hier

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ait" existiert leider nicht.